Apr. 08, 2018 – Power Progress

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_6783

A warm “Hello” to you all 🙂

We hope all is as well with you as it is here !

House

It’s been a busy week and although you don’t really see a lot of progress Frank got most work done wiring the house. Again we were running around the house trying to think where, which switch and outlet would make sense and still stick to the building code. Frank’s really good now knowing which type of wire belongs to what kind of unit and was drilling holes through the studs and pulling wires from morning till dark. Smoke detector boxes are set too and ready for hook up.Even got the Radon pipe in.

Our electrician will stop by next week to take care of the final touches and hopefully say that everything’s okay, as he also booked the appointment for the first house inspection the week after that. So, we have to keep rolling to get everything right until then.

IMG_7274

We even dare to think about looking around for bathroom tiles soon………I better stop right there, not to get too excited 😉

Woodworking

The bed worked off so well that we’re asked to make some rustic nightstands too…..and another two beds……so it’s good that the weather is getting better, because we really have to get out and collect some wood again……not to forget that we actually do need a bed too at some point 😉 !

I’ve been working on an order for a sign and the detail work on the  “Manx Coat of Arms” of the “Isle of Man” flag was a challenge as I burn with a soldering iron….maybe I should consider to get proper equipment 😉 The sign is their tribute to the Isle of Man and Canada and “Balley Beg” is Gallic and means “Little House”

just needs some color and I hope our friend will like it !

Weather

You can feel that spring is in the air but the nights still are chilly and we did have some wind blowing, choppy waters and really dark clouds over the lake one day

This slideshow requires JavaScript.

To be able to take better photos I took off my gloves and behind me heard Emmy wrestling through the bushes and splashing around in the water. When I turned around to see what was going on, I noticed the wind had blown one of my gloves into the water and she was chasing behind it to get it back…….does pay off to have a working dog 😉

IMG_7191

Also took a photo of this air bubble with the reflections of the tree branch on the water surface and later noticed that you can actually see the tree branch in the bubble

IMG_7160 - Copy

Then one day was fairly warm and Frank almost got a heart attack when he went down to the house in the morning only to find the outside logs covered with thousands of these tiny flies ! They were gone the next day but we don’t have a clue what they are….do you ?

A Thing About Nova Scotia

Friday was a cold but beautiful day and I had to drive up to Halifax. It’s a 1.5 hour drive but that really doesn’t matter………because this is about as crowded as the highway 103  gets 🙂

IMG_7252

I set my cruise control when I got on the 103 and turned it off an hour later…… and another “pro” is….Miss Emmy’s beauty sleep doesn’t get interrupted either 😉

IMG_7253

Coming To The End

As you can see there wasn’t too much excitement going on this week, but that’s okay with us 😉

Thanks so much for stopping by and we hope to see you back here next week……enjoy your weekend and stay safe

IMG_7178

All the best from us to you 🙂


Deutsche Version

08. Apr. 2018 – Es Geht Voran 🙂

IMG_6783

Ein ganz herzliches “Hallo” Euch Allen !

Wir hoffen, dass es Euch so gut geht wie uns 🙂

Haus/Elektrik

Diese Woche stand ganz im Sinne der Elektrikverlegung und obwohl man vlt. nicht viel Fortschritt sieht, hat Frank inzwischen das Meiste verlegt. Natuerlich sind wir die ganze Zeit im Haus herummarschiert und haben ueberlegt, wo denn evt. noch eine Steckdose hin muesste und wo denn nun wirklich der Tresen und die Sitzecke hinkommt, damit man auch da dann Licht und Schalter hat und vorallem, dass auch wirklich alles den Bauvorschriften entspricht. Frank hat sich inzwischen zum halben Elektriker entwickelt und weiss nun ziemlich gut, welche Dose und welches Geraet, was fuer eine Kabelstaerke und Absicherung braucht und war von morgens bis abends dabei Loecher durch das Staenderwerk zu bohren und Kabel zu ziehen. Selbst die Dosen fuer die vorgeschriebenen drei Rauchwarner sind schon dran und das Radon Rohr gesetzt.

Naechste Woche kommt unser Elektriker vorbei, um dann alles zu pruefen, hoffentlich zu sagen, dass es alles so geht und anzuschliessen, denn fuer die Woche darauf hat er schon den ersten Termin fuer die Abnahme durch den Inspektor der Stromgesellschaft gebucht! Es heisst also “in die Haende zu spucken” und nochmals, im wahrsten Sinne des Wortes, am Kabel zu ziehen 😉

IMG_7274

Das geht jetzt alles so hintereinander weg, dass wir uns tatsaechlich schon mal mit dem Gedanken befasst haben, dass wir uns endlich nach Fliesen fuer’s Bad umsehen koennen, um dann damit als Naechstes weiterzumachen …….aber, bringen wir erstmal das Eine hinter uns 😉

Holzarbeiten

Das Bett gefaellt dem neuen Besitzer so gut, dass er auch noch zwei rustikale Nachttische dazu haben moechte…….und noch zwei weitere Betten…..gut, dass das Wetter langsam besser wird, denn jetzt muessen wir wirklich zusehen, dass wir genug Holz dafuer zusammenbekommen…..naja, und ein Bett fuer uns muss auch noch her 😉

Ich habe nebenbei noch an einer Sonderanfertigung fuer ein Schild gearbeitet, bei der die filigrane Detailarbeit des Manx Dreibein” vom Wappen der “Isle of Man” dann doch nicht ganz so einfach mit meinem grobem Loetkolben auszufuehren war… wenn ich vorhabe mehr solcher Arbeiten zu machen, muss ich mir wohl doch mal richtiges Brennwerkzeug zulegen 😉  Das Schild ist ein Symbol fuer die Isle of Man und Canada und “Balley Beg” ist gaelisch und bedeutet “Kleines Haus”

Ich bin selbst gespannt, wie es aussieht, wenn es bald fertig und in Farbe ist und hoffe, dass es dann so sein wird, wie unser Freund es sich vorgestellt hat !

Wetter

Der Fruehling liegt zwar in der Luft, aber die Naechte sind noch immer kalt und wir hatten auch ein paar ziemlich stuermische Tage mit dunklen Wolken, die ueber dem aufgewuehlten See hingen und die Sonne nur hin und wieder durchschien.

This slideshow requires JavaScript.

Um bessere Fotos machen zu koennen hatte ich meine Handschuhe ausgezogen, als ich hinter mir Emmy durch Buesche und Wasser pfluegen hoerte. Ich drehte mich also um und sah, dass der Wind einen meiner Handschuhe ins Wasser geweht hatte und sie hinterher rannte und versuchte ihn wieder einzusammeln……macht sich manchmal bezahlt einen “Arbeitshund” zu haben 😉

IMG_7191

Am Ufer nahm ich dann u. a. dieses Foto von einer Blase auf, die sich auf der Wasseroberflaeche gebildet hatte Erst spaeter, als ich das Foto zuschneiden wollte, habe ich gesehen, dass der Ast vom Baum dann sogar auf der Blase sichtbar ist!

IMG_7160 - Copy

Einen Tag war es dann bereits morgens etwas waermer und als Frank zum Haus runterging, bekam er fast einen Herzinfarkt, als er sah, das draussen auf den Staemmen vom Haus Tausende von winzigen Fliegen sassen! Am naechsten Tag waren alle wieder weg und sind bisher auch nicht wieder aufgetaucht, aber wir haben keine Ahnung, was es eigentlich fuer Fliegen waren… habt Ihr eine Idee ?

Kleines Detail zu Nova Scotia

Am Freitag war es ein kalter, aber wunderschoener Tag und ich musste hoch nach Halifax. Es ist eine Fahrt von ca. 1, 5 Std., aber das macht einem hier nicht wirklich etwas aus, denn viel mehr als hier zu sehen, ist auf dem 103er eigentlich nie los! Ist das nicht wieder ein Argument mehr, einen Urlaub hier zu planen 😉

Tempomat eingeschaltet, als ich auf die Autobahn rauf bin, Aussicht geniessen und eine Stunde spaeter wieder ausgeschaltet……so macht Autofahren doch noch Spass…..und Fraeulein Emmy’s Schoenheitsschlaf wird so auch nicht unterbrochen 😉

Wir Kommen Zum Ende

Wie Ihr sehen koennt, was nicht wirklich viel los diese Woche……aber damit kommen wir auch mal ganz gut klar 😉

Vielen Dank fuer’s Vorbeischauen und wir wuerden uns freuen, Euch naechste Woche wiederzusehen……geniesst Euer Wochenende und lasst Euch vom Leben nicht unterkriegen !

IMG_7178

Alles Liebe von uns an Euch 🙂

 

18 thoughts on “Apr. 08, 2018 – Power Progress

  1. Peter April 7, 2018 / 11:28 pm

    Moin Ela, hallo Frank,
    Hört sich richtig gut an mit der Strippenzieherei! Habt ihr schon Pläne wann ihr einziehen wollt… so circa 😉?
    Hier gibts relativ wenig Neues, allerdings haben wir ein Wochenende mit 24 Grad und Sonne pur… die Leute flippen fast aus und was mach ich? Hab mir nochmal ne Grippe eingefangen und liege mit Fieber im Bett😡😡… naja, ich seh es sportlich (meistens), der Körper holt sich was er braucht. Irgendwie war damit zu rechnen, Stress lass nach und ab ins Bett 😉.
    Ich wünsche euch eine weitere erfolgreiche Woche, alles Liebe und Gute….
    traa di liooar (=time enough, Manx Gaelic 😁👍), Peter

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 8, 2018 / 4:15 pm

      Mensch Peter, das tut uns aber leid 😦
      Gut, dass Du Dir jetzt die Erholungszeit goennen kannst, die Dein Koerper braucht !!!
      Man unterschaetzt das viel zu oft, wie sehr eine Grippe den Organismus belastet und wie gefaehrlich das werden kann, wenn man meint, man muesse loslegen, weil man ja “schon” zwei Tage Ruhe hatte.
      Plaene einzuziehen……..heisst in unserem Fall, dass das Haus nur wind- und wetterdicht sein wird und wir vlt. Wasser und Strom haben werden…..und das koennte evt. in zwei Monaten der Fall sein. Frank ist etwas optimistischer, but from experience I’d rather take it easy 😉
      Wir wuenschen Dir aber erstmal gute Besserung und hoffen, dass Katie sich nicht ansteckt !!
      Bis bald (Manx Gaelic) ist unterwegs Richtung Germany 🙂 )und ganz liebe Gruesse
      ela

      Like

      • Peter April 8, 2018 / 5:03 pm

        😁…..Danke, das wird schon! Noch bin Ich sozusagen im “Arbeits-ich-kann-doch-nicht-krank-sein Modus”. Ungeduldig und durchgetaktet. Ein ehemaliger, auch in Redundancy gegangener Kollege, meinte, das dauert so 3-4 Monate bis der Druck weg ist und man kapiert hat, das die Uhren dann anders gehen. Ich bin zwar nen bisschen nölig, versuche es aber als Lektion zu sehen! Und morgen früh mal Frau Doktor die Aufwartung machen! Zur Not alle Termine für nächste Woche absagen…. was soll passieren🤪🏁

        Liked by 1 person

      • restless-roots April 8, 2018 / 5:40 pm

        Dein Kollege hat recht…….bei uns war es fast ein halbes Jahr bis wir begriffen hatten, dass es noch etwas Anderes gibt als “Vollgas …. Second Place Is First Loser” 😉 Wobei ich auch sagen muss, dass, wenn man der Typ dafuer ist und auch noch immer Spass an dem hatte, was man gemacht hat, man auch ganz schnell wieder “the pedal to the metal” druecken kann. Ist nur inzwischen schoen, selbst entscheiden zu koennen, wann man dazu Lust hat 😉 Allerdings ist wirklich wichtig, sich neue Ziele/Interessen zu setzen/suchen……….und wie ich Dich einschaetze, duerfte da kein Mangel bestehen 🙂 !! Dann drueck ich die Daumen, dass Fr. Doktor Dich bald wieder auf die Fuesse bringt und bis dahin weiterhin gute Besserung und eine hoffentlich gute Nacht !!

        Like

  2. Katherine April 8, 2018 / 3:29 am

    Ummm, I think those are termites. They’ll lay larvae and then hatch out and destroy the wood. 😬

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 8, 2018 / 4:20 pm

      OMG !!! Now we’re really thrilled that we put so much work into putting three layers of Boracol on the logs and between each little corner !! In case they ate it……there should be any termites around here from now on………..at least I hope so 😉
      Thanks so much for that information, I’d never had thought about them having wings in the beginning !!!
      Take care and have a wonderful day 🙂

      Like

  3. Karin, theaustriandish April 8, 2018 / 4:46 am

    Schön zu lesen, dass es so gut vorwärts geht. Hoffentlich nimmt der Elektriker alles ab! Und hoffentlich klärt sich das mit den kleine Fliegen! – LG und alles Gute!

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 8, 2018 / 4:23 pm

      Hello Austria 🙂 Vielen Dank und ja, wir hoffen mal auch, dass das alles so durchgeht wie geplant! Was die Fliegen angeht, da bin ich nur froh, das wir so viel Wert auf vorbeugende Insektenbehandlung gelegt haben, denn wenn das stimmt, was Katherine oben gesagt hat, koennte es sich um Termitenlarven mit Fluegeln handeln!! Das braucht ja nun keiner! Aber Frank war da mehr als gruendlich und da sollten wir kein Problem haben.
      Wuensche Dir dann noch einen guten Start in die neue Woche und viele liebe Gruesse !!

      Liked by 1 person

  4. Dave Chisholm April 8, 2018 / 7:11 am

    One of your pics appears to show three cables through the same holes in the studs. Inspector may not accept that as there can be induction currents created. Whenever multigang boxes are used ( more than 4″ wide) they need to be supported on both sides or at the back with at least 3/4″ boards.{rule 12-3010}

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 8, 2018 / 4:25 pm

      Hi Dave,
      thanks so much for that information ! We’ll definitely check that out before we get in trouble !! Really appreciate you looking closely and letting us know 🙂
      Thanks again and have a wonderful day !!

      Like

      • restless-roots April 9, 2018 / 7:33 am

        Thank you so much !! What a great tip !! Thanks so much for “watching out” for us 😉 Have a wonderful day !!

        Like

  5. Peter April 9, 2018 / 9:37 am

    Tach Ela, heute schon deutlich besser (klar, war ja nur das Wochenende mit Sonnenschein dass ich mal eben “verpasst” habe 🙂 …) und Frau Doktor hat noch nen bisschen Medikamente verschrieben…..
    Ich hab mal im Zwischennetz nachgeschaut (wie Ihr wahrscheinlich auch) wegen der Sch…Termiten, und das stimmt, es gibt solche komischen, langen Larven als fliegende Version – wer weiss sowas schon, Mistviecher. Hoffentlich ist denen speiübel geworden bei Euch …. und kommen nicht wieder. Was es alles gibt…….
    Ich wollte noch was sagen zur Deinem Foto und Kommentar bezgl “Autobahn”…. 🙂 …gleich Highway…..sooo leer wie der 103 ist nicht mal die toteste Autobahn Deutschlands nachts um halb 4… ich kann mich noch gut dran erinnern als wir das letzte Mal in NS waren (2008), da war auch nicht mehr los, dagegen mittlerweile hier…… die spinnen, die Germanen, da würde nicht mal mehr Dein Hund in Ruhe schlafen ;-).
    So, bis Sonntag, gutes Schaffen und liebe Grüsse an Frank (den Strippenzieher!). Peter

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 9, 2018 / 10:42 am

      Hallo Peter, schoen zu hoeren, dass es etwas besser geht !!
      Ja, ich hoffe mal auch, dass das Boracol seine Wirkung zeigt und wir nicht doch gerade ein Luxus Insektenhaus gebaut haben 😉
      Was unseren 103 angeht……die sind doch tatsaechlich dabei schon zu Roden, um dann nach und nach alles vierspurig zu machen !! Natuerlich dann als Maut Strecke ! Sollten die bis zu uns kommen, kostet es dann knapp 30 Dollar extra um von uns bis Halifax zu kommen….natuerlich eine Strecke !!! Saemtl. Petitionen und Einsprueche sind abgelehnt worden…..es gilt die Bedingungen in der Saison fuer Reisende mit Womos’ bequemer zu gestalten und vorallen die Gefahr zu bannen, da die Autobahn nicht vom Gegenverkehr getrennt ist…..dann gibts halt in Zukunft mehr Unfaelle durch Ueberholen und ueberhoehte Geschwindigkeiten 😦 Aber, keine Sorge, bis Ihr kommendes Jahr kommt, sind die noch lange nicht soweit……und falls die Planer vom BER involviert sein sollten, dann wird’s nur teuer, aber klappt nie 😉
      Schoene Woche noch Euch Beiden 🙂

      Like

      • Peter April 11, 2018 / 6:36 am

        ach du liebe Zeit….was haben die denn in Halifax nicht verstanden bzw gerauchtß…warum kommen denn die Touris mit den Womos? um auf vierspurigen “Highways” durch NS zu rasen….das schafft man mit ein bisschen Willen in einem Tag! schonmal nach BC geschaut, wie es da inzwischen aussieht zwischen Banff und Jasper, respektive Lake Louise? Massentourismus mit Autobahnkreuzähnlichen Gebilden….. sollen die Touris mal langsam fahren und die Landschaft geniessen, oder gleich nach Florida fliegen! ach ja, BER, wir können alles, ausser Flughäfen, Bahnhöfen und Beschallungshallen 🙂
        in der Ruhe die Kraft……bis Sonntag (muss an die Rennstrecken, O´leben), hehe 🙂
        Peter

        Like

  6. ourlittleredhouseblog April 9, 2018 / 9:17 pm

    Love the signs. I want your dog, he fetches gloves too…he is so sweet. Always glad to see one of your posts, just got home from our own road trip up north. We finally made it up to the little red house. I will be posting about that trip in the next 2-3 weeks. I already have other posts scheduled. I am beat now, need to do laundry (no washing machine up north) and I forgot to sunblock so my face is a little red. Nothing some good old Aloe vera won’t take care of.

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 10, 2018 / 10:50 am

      Thank you 🙂 ! Yeah, our dog is one of kind…..and knowing that all of the jobs are related to getting a food reward…..she’s always looking for things to do 😉 Even taught her to take of hats or base caps….so everyone entering the house and not taking it off, will be nudged until they bend over, she’ll take the cap and bring it to me to get her treat. Always so much fun to watch peoples faces the first time that happens 🙂 !
      Can’t wait to read your new post ! Sounds as if you had a great time and hope that there was no damage to the little red house over winter! Oh yeah…..always fun to come back then and have to throw in an “extra shift” to pick up with your duties 😉
      Oh….sunburn…..hope Aloe vera’ll do the trick and I doesn’t hurt too much 😦
      Take care 🙂

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s