Apr. 15, 2018 – Making Progress, Step by Step

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_7303

Hello together !

This week we’re not going to keep you from your well-deserved weekend as there wasn’t too much going on here.

Electric

The thing we were most worried about…..pulling that thick 132 ft.  main power cable from the house, through the culvert and around some bends, up to the shed. We had a rope pulled through where we attached the cable, but it’s a whole different thing to pull a rope or that stiff, thick and really heavy cable up.

IMG_7353

But before we could start we first had to dig a trench from the end of the culvert to the house. After some huffing and puffing our backhoe decided to “get back to life” again for the first time this year and Frank was so in the groove digging he almost forgot that the waste water pipe was in the ground somewhere there.

Thankfully we saw it and rather did the rest of the digging by hand before he might hit it.

IMG_7334

After attaching the cable to the rope and hoping it would hold together….. Frank went up to the shed to pull, while I was down at the house trying to straighten the cable and push it up. It did get stuck a couple of times and we had to go back and forth but after about ½ hour I heard Frank yelling “got it!” and we both couldn’t have been more relieved 🙂

Our electrician was here yesterday to check on all the wiring Frank had done, who himself was quiet anxious to see if he’d done the work correctly and then was happy to hear that most of his installations were fine.

There still were some things to do but the guys finished everything and now we’re ready for the inspector to come on Tuesday and check on the rough installation, which means nothing should be hooked up………..he’s just checking on the wiring and if everything is grounded correctly.

After that we can hook up and connect everything for the next inspection! When that is completed then finally proceed and start to close and insulate the roof and start putting up the dry walls…but we better not get ahead of ourselves as that’ll take a while 😉

Woodworking

After the electrical inspection we really have to start to work on the orders we got and I’ll have to get back to working on new candles, soaps and signs as I’ve decided to give it a try and go to the Lunenburg Market. It takes place once a week all year round and I hope that by summer I have made enough items to participate there.  The custom sign I made last week arrived at its destination and I’m happy that the owner likes it

IMG_7280

Weather

After some chilly nights it seems spring is finally coming our way and we didn’t want to believe it, but on a nice day last week we already got bitten by the first black flies 😦 ! But weather changes fast…..Emmy and I were out for a walk and besides a little wind it was so nice….heard some loons in the distance and found a couple of ducks looking for nesting spots 🙂

This slideshow requires JavaScript.

But after not even ½ hour clouds came up and we could see the rain starting to pour down on the other side of the lake…..glad we didn’t have to go far to get back to the camper.

This slideshow requires JavaScript.

Animal of the Week

The only thing I got for you this week is our little “Miss Comfy and Cozy” here

This slideshow requires JavaScript.

Coming To The End

That’s it for this week from us and we’d like to thank you for stopping by 🙂

IMG_7363

Have a wonderful weekend and don’t forget……Life’s too short to waste a minute 😉


Deutsche Version

15. Apr. 2018 – Schritt Fuer Schritt Geht’s Voran 😉

IMG_7303

Hallo Zusammen !

Diese Woche werden wir Euch nicht lange vom wohlverdienten Wochenende abhalten, denn es war hier nicht allzu viel los.

Strom

Die Sache, die uns diese Woche am meisten Kopfzerbrechen gemacht hatte, war, wie wir das 40 m lange Erdstromkabel vom Haus, unterirdisch durch das Leerrohr, um ein paar Biegungen, bis zum Haus hochbekommen wuerden. Wir hatten ja zwar vorher schon ein Seil durchgezogen, an dem wir dann das Kabel befestigt hatten, aber das schwere, steife Kabel dann hochzuziehen, ist nochmal eine andere Nummer.

IMG_7353

Bevor wir aber ueberhaupt damit starten konnten, mussten wir erstmal einen Graben vom Leerrohr zum Haus buddeln. Nach ein paar Anlaeufen ist dann aber unser Bagger aus dem Winterschlaf erwacht und Frank war so eifrig am graben, dass er fast vergessen haette, das da ja noch irgendwo das bereits verlegte Abwasserrohr unter der Erde lag.

Zum Glueck haben wir es noch rechtzeitig bemerkt und ehe er es vlt. doch beschaedigt, entschloss er sich dann doch lieber, denn Rest per Hand zu buddeln 😉

IMG_7334

Nachdem wir dann das Kabel am Seil befestigt hatten und hofften, dass es das Gewicht auch ziehen wuerde, ohne auseinanderzugehen…..ging Frank dann hoch in den Schuppen um zu ziehen, waehrend ich unten am Haus stand und versucht habe das Kabel gerade in den Schacht zu fuehren und zu schieben. Es ist dann ein paar Mal haengengeblieben, aber nach einigem hin und herziehen, hab ich nach ca. ½ Std. Frank rufen hoeren “ich hab’s” und wir beide haetten nicht mehr erleichtert sein koennen 🙂

Unser Elektriker war dann gestern hier und hat Franks Arbeit ueberprueft, der schon ziemlich gespannt war, ob er viel falsch gemacht hat, aber bis auf ein paar Kleinigkeiten war alles okay.

Ein paar Dinge muessen noch gemacht werden, aber nun sind wir soweit gut vorbereitet fuer den 1. Besuch des Inspektors der Stromgesellschaft. Hierbei geht’s dann erstmal nur darum zu sehen, wie alles verlegt und ob auch alles korrekt geerdet ist.

Danach muss dann alles angeschlossen werden fuer die 2. Inspektion!  Wenn das dann erledigt ist, koennen wir endlich anfangen, das Dach zu isolieren und zuzumachen und die Zwischenwaende zu verkleiden……aber, da greife ich wohl gerade etwas nach den Sternen…..eins nach dem anderen 😉

Holzarbeiten

Wenn die ganzen Elektroabnahmen erstmal durch sind, muessen wir uns wirklch ranhalten, unsere ganzen Bestellungen abzuarbeiten und ich muss mich auch wieder an die Arbeit machen, neue Kerzen, Seifen, Schilder und Deko zu machen. Ich habe mich naemlich entschlossen, mich dann im Sommer regelmaessig auf dem Markt in Lunenburg auszustellen. Es ist ein Markt der 1 x die Woche stattfindet und da muss ich natuerlich ein paar Sachen in petto haben, bevor ich mich da bewerbe. Das Schild nach Kundenwunsch, das ich letzte Woche fertiggestellt habe, ist inzwischen auch in seinem neuen Zuhause angekommen und ich freue mich sehr, dass es dem Besitzer gefaellt.

IMG_7280

Wetter

Obwohl die Naechte manchmal noch etwas frisch sind, ist der Fruehling nun wirklich im Anmarsch und wir konnten es kaum glauben, als wir an einem richtig schoenen Tag letzte Woche bereits wieder von ein paar Kriebelmuecken gepiesackt worden sind :-(! Das Wetter wechselt aber so schnell…..Emmy und ich waren zu einem Spaziergang draussen und bis auf ein wenig Wind war es richtig schoen und fast wolkenlos….am anderen Ende des Sees konnten wir die Eistaucher rufen hoeren und haben ein paar Enten auf der Suche nach Nistplaetzen entdeckt

This slideshow requires JavaScript.

Aber keine halbe Stunde spaeter brauten sich die Wolken zusammen und auf der gegenueberliegenden Seeseite konnen wir schon beobachten, wie es regnete……zum Glueck war es bis zum Wohnwagen nicht weit .

This slideshow requires JavaScript.

 

Tier der Woche

Alles, was ich diese Woche finden konnten war unser “ ‘muetlich Bullschwein  “ 😉

This slideshow requires JavaScript.

Wir Kommen Zum Ende

Das war’s dann auch wieder fuer diese Woche von uns und vielen Dank, dass Ihr vorbeigeschaut habt 🙂

IMG_7363

Habt ein wunderschoenes Wochenende und nicht vergessen…Das Leben ist zu kurz, um nur eine Minute zu verschwenden 😉

13 thoughts on “Apr. 15, 2018 – Making Progress, Step by Step

  1. ourlittleredhouseblog April 15, 2018 / 12:10 am

    Can’t believe the work involved with building a home. You guys make everything look easy but I know you both have days of pure exhaustion. I am so glad our place up north came with electricity. I know we would have had to put out a lot of money hiring someone to install it because we have no idea how to do all the things you guys are accomplishing…good for you, you making your dream come true. As always, love your dog plus your signs and good luck getting all those products made for that show. That takes a lot of time as well. Have a great week.

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 15, 2018 / 6:47 am

      You are so right !! I do have moments I ask myself what the heck we’re doing here……we had just get all ready with our other house in 2015 when we had decided to move to Sweden, there 1 1/2 years of non stop work to get the old farm back in shape, then move back here with nothing but a piece of land and since then not a day off again……so, again, a big YES…..and we can also feel we’re not getting any younger 😉 But, after the dark days the sun always goes up again 🙂 And I admit…..our dog is not only a therapy dog for others 😉 Thanks so much for your kind words…..knowing there are people out there rooting for you is always a great motivation too !! Take care and have a lovely week 🙂

      Like

  2. Kathy Ashley April 15, 2018 / 12:18 am

    Glad things are going more smoothly for you there. The pictures are stunning. You have such a lovely place. Take care

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 15, 2018 / 6:48 am

      Thank you so much for your kind words and support 🙂 Wish you and your family a wonderful week !!

      Like

  3. Karin, theaustriandish April 15, 2018 / 4:00 am

    Cool, die Elektrik macht ja wirklich Fortschritte! Das liest sich alles schon sehr vielversprechend. Und das Schild ist wirklich sehr schön geworden. Kann mir schon vorstellen, dass Du da viele Kunden ansprechen kannst, wenn Du so etwas verkaufst. Ganz liebe Grüße!

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 15, 2018 / 6:52 am

      Danke Dir ! Ja, es geht Schritt fuer Schritt voran 🙂 Und Deine Rezepte helfen uns oft beim “Energieaufbau”…..das “Tunaspread” war total lecker ! Hab ein schoenes Wochenende und sei ganz lieb gegruesst !!

      Liked by 1 person

  4. Peter April 15, 2018 / 5:46 am

    Moinsen 😎, liest sich ja wirklich gut, wenn ihr erstmal Strom in der Hütte habt wird das Arbeiten auch deutlich „angenehmer“, die Schritte vorwärts dann auch gefühlt größer, könnte ich mir jedenfalls vorstellen.
    Das „Hausschild“ ist super, wir müssen es jetzt noch „klau-sicher“ anbringen, Foto kommt dann!
    Liebe Grüsse, Peter

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 15, 2018 / 6:58 am

      Definitiv ! Immer mehr Punkte auf der To Do Liste abzuhaken, gibt einem richtig Schub vorwaerts 🙂 Freut mich sehr, dass Euch das Schild gefaellt…..kleiner Tip noch….vlt. noch eine Schicht Klarlack raufspruehen zum Schutz. Es sind 2 Schichten drauf, aber ich mach lieber 3 oder 4 rauf, weil es doch immer dem Wetter ausgesetzt ist. Haette ich auch gemacht, aber ich haette nicht mehr Schichten trocken bekommen, weil die beiden, die es mitgenommen hatten, sich verguckt hatten und doch einen Tag frueher abfliegen mussten. Und falls es wegkommt……..weisst ja, wo Du ein neues bekommen kannst 😉 Hoffe, Du bist inzwischen wieder gesund und wuensche Euch ein schoenes WE !! Liebe Gruesse nach St. Augustin Ela

      Like

  5. Mike M LITTLE April 15, 2018 / 6:10 am

    ah, what a exacting long drawn out process, so many sleepless nights planning and planning and planning, not a real enjoyable experience. BUT the goal is SO NEAR!!, all the best.

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 15, 2018 / 7:05 am

      Yeah, sometimes it does feel as if we’re in an endless loop, but you’re right……every day a little step forward will eventually get us into our new home 😉 Thanks so much for your support and kind words ! Have a wonderful weekend !!

      Like

  6. ladyfromhamburg April 15, 2018 / 10:43 am

    Ich freu mich sehr für euch, dass wieder eine weitere Inspektion gut verlief und auch dieses dicke Kabel sich durchziehen ließ! (Bloß gut,, dass das Abwasserrohr vorher nichtsabbekommen hat!)

    Schon beeindruckend, welche Masse an Kabeln und Verbindungen nötig sind! Wie behält man da bloß die Übersicht und verkabelt auch die richtigen Sachen miteinander! Frank hat wirklich meine tiefste Bewunderung, dass ihm das so profimäßig gelingt und die ganzen Abnahmen dadurch überhaupt möglich sind.

    Ich las oben Peters Kommentar und dachte genauso: Wenn erstmal Strom da und ihr euch danach obendrei auf Dinge werfen könnt, die auch optisch gleich wieder den Fortschritt eindeutiger zeigen, wird manches vielleicht ein kleines bisschen leichter.
    Diese Ackerei unter erschwerten Bedinungen auf einer Baustelle, das Ganze im Winterhalbjahr und immer mit Terminen (sei es fürs Haus oder durch Aufträge) im Nacken, das ist extrem anstrengend! (Und wie ich weiß, geht das bei euch eigentlich durchgängig seit mehren Jahren so.)

    Schön, dass der Frühling so ganz allmählich die Oberhand gewinnt. Alles Gute weiterhin und auch mir gefällt dein Schild ausnehmend gut, Ela!

    LG Michèle

    Liked by 1 person

    • restless-roots April 15, 2018 / 2:26 pm

      Liebe Michele,
      vielen Dank fuer Deine lieben und unterstuetzenden Worte !! Aber, nachdem ich Deinen Blog gerade gelesen habe, da bist Du ja nun auch mehr als fleissig am Ackern !!! Wie Frank den Ueberblick behaelt weiss ich auch nicht….mir wird schon vom Anblick schwindelig 😉 Und ich gebe Dir und auch Peter voellig Recht….mit jedem bisschen Fortschritt steigt auch das Gefuehl, dass man es vlt. wirklich schaffen kann. Ein richtiger Meilenstein wird sein, wenn erstmal “richtige” Waende stehen und man Raeume erkennen kann. Wird zwar noch etwas dauern, aber traeumen ist ja erlaubt 😉
      Aber erstmal bin ich noch etwas am Gruebeln, was zu tun, nachdem ich von den neuen Datenschutzbestimmungen in Deinem Blog gelesen habe! Da muss ich wirklich mal gucken, ob das hier auch so zum Tragen kommen wird ! Super Sache, dass Du darueber berichtet hattest!
      In diesem Sinn Dir erstmal noch einen guten Start in die neue Woche und viele liebe Gruesse nach Hamburg. Ela

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s