Aug. 19, 2018 – Two Years since We arrived!

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_0007

Welcome to You All !

Thanks for stopping by and we hope you’re all doing well !!

We did make some progress this week, but today we’re also walking down on memory lane a bit as it’s two years now that we left our beautiful, old farm in Sweden and arrived back in Nova Scotia only 1 ½ years after we had left.

051

Only that back then we then had owned a really nice little log home (which btw is for sale by the current owner, in case anyone should be interested!)

11 Zugang vom See zum Haus

and started this new adventure with nothing but a piece of land on a lake in the middle of nowhere 🙂

IMG_4938

We can’t believe that it’s actually only two years that we started off living in our camper out on the road as we could only access the property by ATV. With that we fetched the water from the lake that we needed in the camper, without a possibility to empty the black water tanks….these were our much used “bathroom tools” 😉 and the evening “showers” were taken in the lake.

IMG_4947

IMG_5006
The nice road you see there doesn’t lead to our property….to us you go left into the woods 😉

IMG_4929IMG_5052

All of our belongings are still in boxes in the shed and we still only wear the cloths that we brought with us in these suitcases at that time

IMG_1238

But we can start to see light at the end of our building struggles and this weeks accomplishment was to finally get our “okay” on the electrical system

IMG_9216
And two years later…..this is what things look like now

House

A day before the inspection we realized that we had forgotten to put in an outlet beside one of the patio doors. So, we had to take out the door and Frank made some quick cuts with the chainsaw, pulled some wires and mission accomplished

Frank also manage to finish one wall and it looks so different with it now standing ! We really like the little window over the bathroom door, with will later give a lot of additional light in there.

The inspector was very thorough , even took off the fuse panel to check all the connections, but was happy with what he saw and made us happy giving us the desired papers:-)

After that we started on our next project, adding boards under the edge of the fascia boards, as we’ve decided we’ll put metal on the boards and put the rain gutters on that then.

This slideshow requires JavaScript.

When two corner boards hit some people would just fasten them like that …….well Frank doesn’t like it easy…..he had to cut in another tongue to fit into the groove….although I admit I does look nice and fit well 😉

Animals of the week

I was just watching this frog

IMG_0038

When I saw something from the corner of my eye…..it was this little snake passing by right in front of my feet 🙂

IMG_0042

Our hummingbird feeders are serving other creatures food too……

IMG_9417

And although the hummingbirds aren’t happy……….well, there’s room for everyone 😉

Emmys paws started acting up again a bit, so put on her little boots….well, she didn’t really care as she just puttered around in the water as usual

IMG_0045

….but if she looks at you like this and shows you how much she enjoyed the cool down in the water….you can’t be mad 😉

Coming to the End

There were a couple of other things going on this week, but we’re not going to keep you from your well deserved  weekend anymore and tell you about that next time 🙂

IMG_0058

And from us to you……you really don’t need much to be happy !!

Have a wonderful weekend 😉


Deutsche Version

19. Aug. 2018 – Zwei Jahre, Seitdem Wir Hier Angekommen Sind !

IMG_0007

Ein herzliches Willkomen Euch Allen !

Wir freuen uns, dass Ihr vorbeischaut und hoffen, dass es Euch gut geht !!

Diese Woche sind wir am Haus auch etwas weitergekommen, waren aber gedanklich auch ein wenig in der Vergangenheit, denn es ist nun genau zwei Jahre her, seit wir unseren schoenen, alten Hof in Schweden verlassen haben und zurueck nach Nova Scotia gezogen sind, nachdem wir dort ja gerade mal 1 ½ Jahre gelebt hatten.

051

Im Gegensatz zu der Zeit, wo wir hier noch in einem kleinen, netten Blockhaus gelebt hatten (welches uebrigens vom derzeitigen Besitzer gerade zum Verkauf angeboten wird, falls jemand interessiert sein sollte!)

11 Zugang vom See zum Haus

fing das Abenteuer nun aber nur mit einem Stueck Land am See mitten im Nirgendwo an 😉

IMG_4938

Wir koennen gar nicht glauben, dass seither nur zwei Jahre vergangen sind, wo wir erst in unserem Wohnwagen unten an der Strasse gelebt hatten (und in dem wir ja heute noch leben), weil der Zugang auf’s Grundstueck anfangs nur mit dem ATV moeglich war. Damit haben wir dann auch immer Wasser aus dem See geholt und da wir die Abwassertanks ja nirgends entleeren konnten, erinnern wir uns noch gut an unseren morgentlichen Spaziergang mit den wichtigsten “Utensilien” und dann natuerlich noch noch abendlichen “Duschen” im See 😉 !

IMG_4947

IMG_5006
Der Weg, der zu sehen ist, fuehrt uebrigens nicht auf unser Grundstueck…zu uns geht’s links in den Wald rein 😉

IMG_4929IMG_5052

Und man mag es kaum glauben, aber all unsere Sachen befinden sich ja noch heute in Kisten und Kartons, die im Schuppen stehen und die Klamotten, die wir tragen, sind genau noch die, die wir damals in diesen Koffern vor zwei Jahren mitgebracht hatten

IMG_1238

Aber, wir koennen inzwischen ein kleines Licht am Ende des “Bautunnels” sehen und diese Woche haben wir, mit der endgueltigen Elektroabnahme,  dazu einen weiteren Punkt von der Liste haken koennen

IMG_9216
Zwei Jahre spaeter, ist nun das der Stand der Dinge

Haus

Am Tag vor der Strominspektion fiel uns aber auf, das wir vergessen hatten, eine Steckdose neben der Terrassentuer im Haus einzusetzen 😦 Also, Tuer raus, Kettensaege angeworfen, ein paar Schitte gemacht, dann noch ein paar Loecher gebohrt, Kabel gezogen…..erledigt.

Frank hat auch noch eine Wand fertiggestellt und man oh man,  sieht das drinnen nun anders aus! Wir sind froh, dass wir ueber der Tuer zu Bad noch die Luke fuer ein Fenster eingesetzt haben, denn das wird noch schoen zusaetzliches, natuerliches Licht ins Bad bringen und im Winter kann die Waerme gut zirkulieren.

IMG_9435

Der Inspektor war dann ein ganz gruendlicher, der sogar die Verkleidung vom Sicherungskasten abgenommen hat, um zu pruefen, ob die Kabel auch wirklich alle gut und sicher angeschlossen worden sind, war dann aber mit allem zufrieden und machte und dann richtig froh, als wir die begehrten Papiere endlich in der Hand hielten 🙂

Danach fing dann auch gleich unser naechstes Projekt an….draussen Bretter an den Abschlussleisten  anzubringen, da wir uns entschlossen haben, diese mit Metall zu verkleiden und dort dann die Regenrinnen anzusetzen.

This slideshow requires JavaScript.

Es gibt dann auch immer den Weg “einfach und funktioniert”, oder den “Frank Weg”….soll heissen….wenn zwei Nut und Feder Bretter ueber Eck aufeinanderstossen, koennte man sie ja einfach so befestigen, oder man saegt ins andere Brett noch zusaetzlich eine Feder rein, dass die dann auch wirklich in die Nut des anderen Bretts reinpasst………naja, hat nicht wirklich viel laenger gedauert und ich muss gestehen, dass es natuerlich wirklich besser aussieht 😉

Tiere der Woche

Ich war gerade dabei, diesen Frosch zu beobachten

IMG_0038

Als ich aus dem Augenwinkel sah, wie diese kleine Schlange direkt vor meinen Fuessen an mir vorbei huschte 🙂

IMG_0042

Unsere Kolibrifutterstelle dient inzwischen auch anderen Tieren als Nahrungsquelle…..

IMG_9417

Und obwohl die Kolibris nicht begeistert sind….es ist Platz fuer alle da 😉

Emmy’s Pfoten fingen wieder an ein wenig wund zu werden, also muss sie wieder die Schuhe tragen…..nicht, dass das fuer sie einen Unterschied macht……sie geht dann halt trotzdem ins Wasser und macht ihr Ding

IMG_0045

Aber, wenn sie einen dann so ansieht und sich danach dann noch so gluecklich suehlt…wer kann ihr da schon boese sein 😉

Wir Kommen Zum Ende

Es war zwar noch mehr los diese Woche, aber, wir werden Euch mal nicht weiter von Eurem wohlverdienten Wochenende abhalten und naechste Woche dann davon berichten 🙂

IMG_0058

Und, von uns an Euch……manchmal vergisst man, das man wirklich nicht viel braucht, um gluecklich zu sein !

Habt ein wunderschoenes Wochenende 😉