May 19, 2019 – Our Kind Of “Zoo”

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_3903

Hello Together 🙂

Hope you had a good time since stopping by two weeks ago…..we definitely did….not so much regarding what’s happening around the house, but animal wise 😉

But let’s start with the…

House

Frank finished the lakeside part of the porch and all nice and cleaned up we didn’t think it would actually look that big…….can’t wait to get the BBQ down and have our first lunch there 😉

IMG_3892IMG_3895

Soap Making

As we’re really trying to up our game and do something different than other soap makers , I took a little fondant mold and started pouring soap into the little boat, wave and rope cavities ….. it is a painstaking job, especially if you work with trays that carry 12 soaps and you have to pour everything 12 times as I only have that one mold….but the result is a really cool “Sail Away” soap with a 3D effect

IMG_3864IMG_3947Sail Away 1

Did something similar to make little “Nautical Guest Soaps”  which represent our maritime spirit 😉

IMG_3872

After so much “blue” I thought about the suggestion my friend in Sweden had given me to do something bright and cheerful…….so this is the “Summer Fun” soap…….with a scent of pink grapefruit, fresh lemon and a hint of vanilla…..you just want to eat it

IMG_3919IMG_3922

But enough of all of that and let’s get to the real topic of the

Animals of the Week……  and what a week it was !!

Hummingbirds

Although the weather isn’t really spring like our tiny friends made their way up from the south and are now constantly hoovering around the two feeders and fighting for the best spots

IMG_9728IMG_9747IMG_9756IMG_9795

We do have a video on facebook in case somebody would like to see a humming bird fly close up

Deer

We have three of them constantly visiting us

And as you can see ……they watch us and we watch them 😉

IMG_9701 - Copy

Coyotes

Usually we have one on the game cam that always runs up our driveway

Well, now he brought some friends with him 🙂

STC_0401

Beavers

We had so many great moments this week with our beavers that we wouldn’t know where to start. As we also made some really nice videos and know that some people aren’t on facebook and uploading them here wouldn’t work as they’re too big, we put them on Youtube. So we hope that everyone can enjoy the great moments we spent watching them 🙂

IMG_3969

Emmy and the Beaver   (he’s definitely not afraid of her 😉 )

Beaver Breakfast ….it’s as if he knew I couldn’t see him too good and did me a favor 😉 Oh, and turn up the volume then you can hear him chew !!

If you really like to see something you don’t get to see too often…..watch these two 🙂

For this one I was down at the shore line and they came up to me and sat there not even 8 ft. away…..I didn’t dare to breath…..it was a truly unbelievably amazing moment 🙂

And last but not least……

Frank set up our game cam on a different spot of our driveway and that must have caused some interest from a very special neighbor of ours 😉  He seemed to have heard the “click” of the camera and then came right up to have a close up look of that thing……..just glad he didn’t decide to eat it 😉

STC_0392STC_0393STC_0394

Coming to the End

Next week there’ll be no blog as we have our next market in Mahone Bay….so if you’re around and don’t have any plans…..come visit us there on May 25th from 10 am – 4 pm. We’re set up in the Museum, but there are also tons of other great vendors …..we’d be glad to see you there 🙂 !!!

We hope you had some fun joining us on our own personal “Lunenburg County Safari” 😉 and hope you a peaceful, happy and fun week ahead of you!

IMG_3951

Take care and all the best from us to you – your  “restless-roots”  🙂


 

Deutsche Version

19. Mai 2019 –  Unsere Art von  “Zoo” 

IMG_3903

Hallo Zusammen 🙂

Wir hoffen, dass Ihr seit dem letzten Vorbeischauen eine gute Zeit hattet….wir hatten sie definitive…gar nicht mal wegen dem, was so ums Haus herum passiert ist, aber wegen der Tierwelt 😉

Aber, fangen wir erstmal an mit dem…

Haus

Frank hat die Seeseite der Terrasse fertiggestellt und nun wo alles schoen aufgeraeumt ist, koennen wir kaum erwarten den Grill runterzuholen und unseren ersten Fisch (der ja dann auch noch gefangen werden muss 😉 zu verspeisen 😉

IMG_3892IMG_3895

Seifemachen

Da wir ja ein paar Dinge anders machen wollen, um uns von anderen Seifenmachern abzuheben, hab ich mal eine kleine Form ausprobiert , die man normalerweise fuer Kuchendeko’s nimmt und die Foermchen fuer das Segelboot, Seil und die Welle mit Seife ausgefuellt……wirklich eine zeitraubende Fummelarbeit, da meine Seifenform fuer 12 Seifen ausgelegt ist und da ich nur eine Dekoform habe, alles einzeln 12 Mal giessen musste, bevor ich es in die Seife einarbeiten konnte. Die ist dann auch noch in Lagen gegossen, was aber im Endeffekt den ganzen Aufwand wert war, denn es hat einen tollen 3D Effekt fuer die “Sail Away” Seife ergeben

IMG_3864IMG_3947Sail Away 1

Etwas Aehnliches haben wir dann noch in unseren “Nautical Guest Soaps” gemacht, die dann das Maritime hier repraesentieren soll.

IMG_3872

Nach so viel “Blau” habe ich mir dann den Vorschlag meiner Freundin aus Schweden zu Herzen genommen und mal etwas Farbenfrohes  kreiert…..so ist dann die “Summer Fun” Seife entstanden, die mit einem Duft von Grapefruit, Zitrone und einem Hauch Vanille einfach nur zum Anbeissen ist 😉

IMG_3919IMG_3922

Aber, genug von all dem…..kommen wir zum eigentlichen Thema dieser Woche….die

Tiere der Woche …. und was fuer tolle zwei Wochen wir da hatten !

Kolibris

Obwohl das Wetter noch sehr zu wuenschen uebrig laesst, haben unsere kleinen Freunde den Weg aus dem Sueden hierher geschafft und umschwaermen staendig die zwei Futterglaeser, wo dann um die besten Plaetze bis auf die letzte Feder gekaempft wird.

IMG_9728IMG_9747IMG_9756IMG_9795

Wir haben auch auf facebook ein Video eingestellt, falls jemand mal aus der Naehe sehen moechte, wie es aussieht, wenn die kleinen Dinger so vor sich hinflattern 😉

Rehe

Diese Drei sind nun unsere staendigen Besucher

Und wie man sehen kann……sie beobachten uns und wir sie 😉

IMG_9701 - Copy

Koyoten

Bisher hatten wir immer noch den Einen, der unsere Auffahrt hoch und runterlief

Naja, nun hat er wohl ein paar Freunde mitgebracht 🙂

STC_0401

Bieber

Wir hatten diese Woche so viele tolle Erlebnisse mit ihnen, das wir gar nicht wissen, wo wir anfangen sollen.

IMG_3969

Da wir auch noch ein paar schoene Videos gedreht haben und wissen, dass nicht jeder auf facebook unterwegs ist, sie zu gross sind, um sie hier auf der Webseite hochzuladen, sind sie nun auf Youtube zu sehen. Wir hoffen, dass Ihr auch so viel Freude am beobachten habt, wie wir es hatten 🙂

Emmy und der Bieber (er hat definitiv keine Angst vorm Hund 😉 )

Bieber Fruehstueck (so lustig….als ob er wusste, dass ich ihn nicht richtig sehen konnte und sich dann umgesetzt hat 🙂 Ton hochdrehen, dann hoert man das Kauen!)

Diese zwei sind etwas laenger, aber es lohnt sich sie anzusehen, denn das bekommt man nicht alle Tage zu sehen !

Bei dieser Aufnahme stand ich am Ufer und die Beiden sind zu mir hochgeschwommen und haben dann keine 3 m von mir entfernt gesessen…..ich hab mich nicht getraut zu Atmen….es war einfach unglaublich !!

So, und zu guter Letzt…

Frank hat unsere Ueberwachungskamera ein wenig weiter unten auf unserer Zufahrt angebracht und das muss das Interesse eines unserer ganz besonderen Nachbarn ausgeloest haben 😉 Es scheint, er hat das “Klicken” der Kamera vernommen und ist dann direkt darauf zugegangen, um zu sehen, was das jetzt ist…..wir sind nur froh, dass er nicht nicht entschlossen hat, die Kamera zu verspeisen 😉

STC_0392STC_0393STC_0394

Wir kommen zum Ende

Naechste Woche gibt es keinen Blog, da wir beim Markt in Mahone Bay sind…also, falls Ihr in der Gegend seid und nichts anderes vorhabt…..schaut am 25 May von 10 – 16 Uhr vorbei! Wir sind im Museum untergebracht, aber es gibt noch viele, viele andere tolle Aussteller….wir wuerden uns jedenfalls freuen Euch zu sehen 🙂 !!

Wir hoffen, dass Ihr heute ein wenig Spass hattet, uns auf unserer “Safari der ganz eigenen Art” zu begleiten und wuenschen Euch eine friedvolle und glueckliche Zeit !

IMG_3951

Macht’s gut, bis zum naechsten Mal und alles Liebe von uns an Euch – Eure “restless-roots” 🙂

Aug. 12, 2018 – Oh what a feeling….we have a ceiling ;-)

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_9428

A Happy Hello To You All 🙂

Hope you’re week was a good one and you’re all doing fine ?!

House

After finishing the ceiling on one side

IMG_0024

We started over on the other, but some things had to be done first, as because of the bedroom, office and bathroom walls it isn’t that easy. We still have to take into consideration that the logs are shrinking. That’s why we can’t attach the walls to the ceiling.

IMG_9420

Of course we don’t want an open gap up there so Frank had to build kind of a frame, where he later can attach a board that will cover the gap but slide down beside the interior walls while the logs shrink.

So that was a little extra work, but after all the framing was done, attaching the remaining ceiling boards wasn’t that hard.

We still have a gap in the middle where we want to attach log siding to give it the impression of having a center log up there. This will also be stained the same color as the walls which should make a nice accent to the lighter color of the ceiling. Frank also wants to install some indirect lighting up there, which should give the room a nice and warm feeling.

IMG_0020

Even the bathroom ceiling is finished and we started the bedroom……..so we hope that’ll all be done soon !

We got an appointment this Wednesday for our final electrical inspection so Frank still has a lot to do to finish up the walls for that !

IMG_0031

Woodworking

Well, it’s not so much woodwork involved yet….but I saw this in the lake and just had to take a closer look

IMG_9441

All covered in moss it didn’t look like much…….but after cleaning it……..I think it’s just a gorgeous piece of wood and can’t wait to see what I can make of it as soon as it’s dried properly

This slideshow requires JavaScript.

Animals of the week

It had rained one night and while walking the dog I saw a lot of hoof prints in the mud beside the game came. Well, turns out there was not only one but four “passer byers” that night 🙂 !

This slideshow requires JavaScript.

The other thing that happened….Frank called me saying ” Come out and bring the camera. There’s a really big beaver swimming in the lake”. While I grabbed the camera and was on my way out, I heard him gasping “I can’t believe it !” Well, neither did I, because when I came around the corner I just got to see how a small black bear jumped out of the lake onto the shoreline on the other side and disappeared into the woods !! Frank turned towards me with big eyes and said……”I didn’t have my glasses on, but already thought that it looked really big for a beaver” ……. unfortunately we didn’t get a pic….but what a sight 🙂 !

Coming to the End

We know this was a short one but there really wasn’t that much going on here this week, which should be different next week though, if things go as planned…….but, when does that ever happen 😉 We hope to see you back and until then….be happy and have fun 🙂

IMG_9437.JPG

Bye bye, Tschuess, Adios, Ciao, Hej då…..your restless-roots 😉


Deutsche Version

12. Aug. 2018 – Wieder Ein Punkt Von Der Liste Gestrichen….Decke = Dran

IMG_9428

Ein Recht Froehliches Hallo Euch Allen 🙂

Wir hoffen, dass Ihr ‘ne gute Woche hattet und es Euch gut geht ?!

Haus

Nachdem wir dann eine Seite von der Decke geschafft hatten,

IMG_0024

Sind wir rueber zur Anderen, aber, erstmal mussten dafuer wegen der Zwischenwaende von Schlaf-, Badezimmer und Buero, ein paar Vorarbeiten geleistet werden. Die Staemme trocknen ja noch, also wird das Haus sich noch weiter setzen, weshalb die Zwischenwaende ja nicht an der Decke festgemacht werden koennen und wir einen Spalt lassen muessen.

IMG_9420

Natuerlich wollen wir da oben keinen offenen Spalt haben, also musste Frank erstmal einen Rahmen an die Decke setzen, wo er dann spaeter breite Leisten ranschrauben kann, die den Spalt abdecken und gleichzeitig an den Waenden einfach entlangrutschen, wenn die Baumstaemme sich setzen.

Das alles hat etwas gedauert, aber, als die Rahmen dann fertig waren, ging es recht flott, die Bretter an die Decke zu bringen.

Wir haben noch immer einen Spalt oben in der Mitte, aber der ist gewollt, weil wir uns entschlossen haben, ueber die gesamte Laenge noch so eine Art Baumstammblender anzubringen, so als ob wir wirklich einen Zentralstamm in der Mitte haetten. Der wird dann in der Farbe der Staemme gebeizt und ergibt bestimmt einen schoenen Kontrast zur Decke. Ausserdem will Frank noch indirekte Lichtleisten einbringen, die dann unsichtbar oben den Deckenbereich in einem schoenen, warmen Licht leuchten lassen werden.

IMG_0020IMG_0021

Die Badezimmerdecke ist auch fertig, das Schlafzimmer angefangen und der Rest sollte dann recht flott von der Hand gehen.

Fuer Mittwoch ist dann auch endlich der Termin fuer die Endabnahme vom Stromanbieter anberaumt und so kommt fuer Frank keine Langeweile auf, da er noch alle Waende verkleiden und Lampen und Leuchtmittel anbringen muss.

IMG_0031

Holzarbeit

Naja, noch nicht ganz, aber ein Schritt in die Richtung…..hab dieses Stueck hier im See liegen sehen und fand es ziemlich spannend

IMG_9441

So total bemoost macht es natuerlich nicht viel her….aber, nach dem Saubermachen…..ich finde es ist einfach ein tolles Stueck und kann gar nicht abwarten, was mir dazu alles einfaellt, sobald es mal trocken ist.

This slideshow requires JavaScript.

Tiere der Woche

Nachts hatte es geregnet und als ich mit dem Hund unterwegs war, sah ich im Schlamm neben der Ueberwachungskamera viele Hufabdruecke. Naja, wie sich rausgestellt hat, waren in der Nacht vier Besucher da 🙂

This slideshow requires JavaScript.

Die andere Sache, die noch war…..Frank war draussen und rief mich ” Komm mal raus und bring die Kamera mit, da schwimmt ein ziemlicher grosser Bieber im See”. Als ich auf dem Weg raus bin, hoere ich nur, wie er nach Luft schnappt und ruft “Ich glaub es ja nicht !” Tja, das hab ich auch nicht, denn als ich um die Ecke biege, sehe ich nur noch, wie auf der anderen Seite vom See ein kleiner Schwarzbaer mit einem grossen Satz aus dem Wasser ans Ufer springt und im Wald verschwindet !! Als ich noch mit haengender Kinnlade dastehe, dreht Frank sich um und meint nur ganz trocken “Naja, ich hatte keine Brille auf, aber das kam mir gleich’n bisschen gross fuer’n Bieber vor !” ….leider hat die Zeit nicht gereicht, ein Foto zu machen……..aber, was fuer ein Anblick 🙂 !!

Wir Kommen Zum Ende

Ja, das war mal ein kurzer Blog, aber, es war auch wirklich nicht viel los diese Woche…..was hoffentlich in der kommenden anders wird, wenn alles laeuft wie geplant….aber, wann passiert das schon mal 😉 Wir hoffen jedenfalls, Euch trotzdem hier wiederzusehen und bis dahin….seid Gluecklich und habt Spass 🙂

IMG_9437

Bye bye, Tschuess, Adios, Ciao, Hej då…..Eure restless-roots 😉

 

June 24, 2018 – Corner Challenge

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_8551

This weeks “Welcome” comes with a sunrise we had the other day !

Seems the rays of light just spill through the clouds….what an awesome way to start the day 🙂 !

Porch Progress

After finishing the corners last week Frank started on setting the two huge corners beams. But before doing that he had to match the ends of all of the logs as we want some smooth transitions from one to the other.

I don’t have a clue how he got the first one up there all alone by himself ! Not only are they  heavy but also the wind was blowing really hard and I’m glad I didn’t see him balancing up the ladder under those conditions. He says the most time consuming thing was to measure the angle and get it perfectly aligned to the already existing porch roof.

Right now he’s measuring, cutting and attaching the corner boards and we hope that by next week we’ll be done with setting all of the boards for the remaining porch side. Usually nothing that takes long but with all of the other job going on and working alone on things he’s never done before

…..does take a bit longer than assumed. But…..we’ll get it done 😉

IMG_8700

Memories

Last week we had to pick up some supplies in Halifax and decided to stop by at the IKEA to have a look, as we haven’t been there since they opened a couple of month ago. Although we only lived in Sweden for 1 ½ years we still grew fond of a couple of things and those memories came back when we strolled through their store…….and  of course had to take home a couple of the tasty memories 😉

IMG_8647

Sunsets

There’s not much to say to the following photos, although I think this is Emmy’s way of letting us know she has enough of the cloud and sunset stuff 😉

IMG_8581

But I thought I’d share them with you, as I’ve never experienced colors like these in a sunset…from orange/pink to blueish/purple

IMG_8744IMG_8745IMG_8746IMG_8749IMG_8750IMG_8751IMG_8763IMG_8768IMG_8766

Animals of the week

Well, this week was Franks “animal week”.

Frank was on his way to a job went he came around a corner and a mother deer with her baby stood right in the middle of the road! He hit the brakes and came to a stand still, when mother deer looked at him and jumped away, while tiny little bambi did what they’re taught to do in a danger situation……drop down and not move…..only it was still in the middle of the road !

Frank waited a while but it was still frozen on the ground, so he got out of the car and when over….he said it was perfectly still and didn’t even blink when he stood beside it. Usually he would have left for it to move itself, but found it too dangerous leaving it right in the corner of the road, where other drivers would never see it in time. He didn’t want to touch it, so he tried to give it a little push with the foot. But it took a while before it just jumped up and ran into the ditch, where it immediately dropped down again. He just got in the truck when another driver came around the corner and would never have made it in time to stop and shortly after that mother deer peaked threw the trees and bambi jumped and was gone 🙂

IMG_0519IMG_0522

A couple of days ago Frank got out of the camper in the morning, turned around the corner and from the corner of his eye thought that there was a big stone moving…….well, turns out our snapping turtles are back!

IMG_8584

We don’t have a clue how this more than 1 ft beauty got up the steep and rocky hill behind our camper, but there she was digging holes for her eggs………..well, at least she had already dug a ton of holes everywhere and up to 20 cm deep, only to leave them and go dig the next.

When she decided she’d crawl under the camper I decided it was time to bring her to another place for the sake of Emmy…….I don’t want her to get in the way of an angry snapper !!  So I got a nice high and heavy duty box which she immediately attacked when I got closer. I finally got her in and drove to a nice lake further off where I released her and she looked for cover, got under a tree in the water and submerged until you could only see her tail

This slideshow requires JavaScript.

I was taking some photos of pretty flowers but then noticed that mosquitos were sitting in them and sucking nectar ….and I thought they’d only take blood !

IMG_8723

Of course the hummingbirds are still going wild here…..and I really love this shot where you can even see his eye

IMG_8576

Coming to the End

Thanks for taking your time to join us on our journey and never forget

IMG_8774

All the best to you …..your   restless-roots 🙂


Deutsche Version

24. Juni 2018 – Eck Herausforderung

IMG_8551

Diese Woche begruessen wir Euch mit einem Sonnenaufgang, den wir vor ein paar Tagen hatten!

Es schien, als ob das Licht nur so durch die Wolken gesprengt ist….wie schoen, den Tag so beginnen zu koennen 🙂 !

Terrassen Fortschritt

Nachdem letzte Woche die Ecke fertiggestellt wurde, hat Frank nun angefangen die beiden riesigen Ecktraeger anzupassen. Bevor er aber damit anfangen konnte, hat er erstmal alle Uebergaenge von einem Stamm zum anderen angespasst.

Ich habe keine Ahnung, wie er den Ersten ganz allein hochgehievt hat! Nicht nur, weil er so schwer ist, sondern weil es den Tag richtig windig war….ich bin jedenfalls froh, dass ich nicht gesehen habe, wie er mit dem Teil die Leiter hochbalanciert ist unter den Bedingungen!  Er meinte allerdings, das der schwierigste Teil war, den Winkel auszumessen und die Hoehe perfekt an das bereits bestehende Terrassendach anzupassen.

Zur Zeit misst, schneidet und befestigt er die Eckbretter und wir hoffen, dass wir bis naechste Woche mit der kompletten Seite der Terrasse dann fertig sind. Normalerweise dauert das bestimmt alles nicht lange, aber mit all den anderen Jobs und allein an einer Sache arbeiten, die man noch nie gemacht hat

….dauert halt doch etwas laenger, als wir gedacht hatten. Aber…..wir kriegen das hin 😉

IMG_8700

Erinnerungen

Letzte Woche mussten wir ein paar Baumaterialien aus Halifax abholen und haben bei dem IKEA angehalten, der dort erst vor ein paar Monaten eroeffnet hat . Obwohl wir ja in Schweden gerade mal 1 ½ Jahre gelebt haben, gibt es doch ein paar Dinge, die uns ans Herz gewachsen sind und die Erinnerungen daran, sind beim Stoebern dort wieder wachgeworden……und ein paar der “leckeren” Erinnerungen haben wir dann gleich mit nach Hause genommen 😉

IMG_8647

Sonnenuntergang

Es gibt zu nachfolgenden Fotos nicht viel zu sagen, wobei ich glaube, dass Emmy mit dieser Geste sagen will, dass sie nix mehr von Sonnenuntergaengen, oder Wolken hoeren will  😉

IMG_8581

Ich wollte sie trotzdem mit Euch teilen, denn ich habe noch nie solche Farben in einem Sonnenuntergang gesehen….von Orange/Rosa bis hin zu Blau/Lila

IMG_8744IMG_8745IMG_8746IMG_8749IMG_8750IMG_8751IMG_8763IMG_8768IMG_8766

Tiere der Woche

Diese Woche war Franks “Tierwoche”

Frank war auf dem Weg zu einem Job, als er um eine Kurve fuhr und direkt dahinter ein Reh mit einem Jungen mitten auf der Strasse stand! Er trat auf die Bremse und als er stand, sah Mutter Reh ihn nur an und sprang ins Gebuesch, waehrend ihr Kleines das tat, was es gelernt hat, naemlich sich fallen zu lassen und sich nicht mehr zu ruehren……….tja, nur das es damit mitten auf der Strasse lag!

Frank wartete einen Moment, aber es blieb wie angenagelt liegen, also stieg er aus, um es dort wegzubekommen, denn so wie es dort lag, wuerde der naechste Fahrer es nie rechtzeitig sehen und bremsen koennen. Anfassen wollte er es nicht, also versuchte er mit dem Fuss das Kleine anzuschieben. Das zwickerte aber noch nicht mal und blieb stocksteif liegen. Es dauerte einen Moment, dann sprang es aber urploetzlich auf, ab in den Graben und liess sich sofort wieder fallen. Keinen Moment zu frueh, denn in dem Augenblick kam ein Auto um die Ecke geschossen. Frank wartetet noch ein wenig und sah dann Mutter Reh durch das Gebuesch lugen, worauf Bambi aufsprang und war weg 🙂

IMG_0519IMG_0522

Vor ein paar Tagen ging Frank morgens aus dem Wohnwagen und um die Ecke, wo er dachte, dass sich ein grosser Stein bewegen wuerde….naja, stellte sich heraus, dass unsere Schnappschildkroeten wieder da sind!

IMG_8584

Wir haben keine Ahnung, wie diese ueber 30 cm lange Schoenheit  es geschafft hat, den steilen, steinigen Weg hochzukommen, aber, da war sie nun fleissig am Loecher graben zum Eierlegen….naja, der Versuch war da, denn ueberall konnte man angefangene, teilweise 20 cm tiefe Loecher finden.

Als sie sich dann entschloss unter den Wohnwagen zu kriechen, habe ich aber entschieden, dass das nun nicht sein muss. Schnappschildkroeten kennen nix wenn sie sich bedroht fuehlen, beissen richtig zu und das ist das Letzte, was ich will, wenn Emmy auf sie treffen wuerde. Ich habe also eine hohe, stabile Plastikkiste geholt und beim Versuch sie dort reinzubuchsieren, hat sie mir dann auch gleich gezeigt, wozu sie in der Lage ist, als ich naeher kam. Als sie dann drin war, habe ich sie weiter weg an einen einsamen See gebracht und ausgesetzt. Sie hat sich dann gleich in Sicherheit begeben und  sich unter einem im Wasser liegendem Stamm eingebuddelt, bis nur noch der Schwanz zu sehen war.

This slideshow requires JavaScript.

Ich dachte ich haette Fotos von Blueten gemacht, bis ich dann gesehen habe, dass darin Muecken sitzen, die den Nektar aufsaugen ! Und ich dachte, die saugen nur Blut !!

IMG_8723

Natuerlich sind die Kolibris hier noch in Huelle und Fuelle vorhanden….und diese Aufnahme mag ich sehr gern, wo man sogar sein Auge sehen kann !

IMG_8576

Wir kommen zum Ende

Vielen Dank, dass Ihr Euch wieder die Zeit genommen habt, um uns auf unserem Weg zu begleiten und vergesst nicht

 IMG_8774

Nur das Beste fuer Euch….Eure restless-roots 🙂