Dec. 02, 2018 – Happy 1. Advent !

Hier geht’s zur deutschen Version

DSC08458

Hello Together 🙂 !

Can’t believe it …. But it’s December !!  How did that happen ?! 

Maybe you’re feeling the same and still have tons to do before the gentleman with the long white beard and his four legged friends come for a visit…….so we’ll make this really short ….

House

No, we haven’t managed to move in, but the gyp rock walls in the house and the connector building are all filled and sanded and Franks just getting the primer on, then give it another sand down, paint and then we have finished walls !!

IMG_1592IMG_1609IMG_1624

And here…..see any difference?…

IMG_0212IMG_1613

Yep…..metal fascia and rain gutters up and running……..so happy that’s finally done 🙂 !

Next week our wood floor will be delivered and we’ll have to see when we can start laying that.

But for now we’re happy with what we’re achieved…..especially as I was racing to get everything prepared for the

Lunenburg Christmas Crafts Fair

It was still so much to do and organize and Frank helped building another display while I was jumping between candle- and soap making, decorations for the wreaths, making crackle toffees and decorating the glasses and making some nice recycled vases for the little table decorations and so much more….and all in the tiny space of the camper………I can’t wait to get a room for crafting !

IMG_1601

We drove down on Friday evening to set everything up and yesterday was the first day of the fair and so far I’m really happy with sales and if Sunday will be as good…then I’ll have a jam packed week ahead of me making all kinds of new things for the next fair at New Ross!

IMG_1622

Weather

The mix of cold, windy, wet weather usually would make you think there’s no way to get some amazing views……..but Mother Nature always reminds you of what she’s capable of 😉

IMG_1583IMG_1589IMG_1571IMG_1594IMG_1600

Coming to the End

We’re still wrestling and not giving up hope that we’ll spend Christmas in the house … but there’s still a lot to do, so we’ll see.

Because of all of the upcoming work, we’ll have to skip another week of writing a blog 😦

Never the less from us to you a wonderful 1. Advent which we hope you’ll spend with family and friends…and if you’re in the area and don’t know what to do today……we’re going to be at the Lunenburg Christmas Crafts Fair all day 😉

IMG_1569

Take care and only the best from us to you 🙂 !


Deutsche Version

02. Dez. 2018-Wir wuenschen einen schoenen 1. Advent!

DSC08458

Hallo Zusammen 🙂

Unglaublich aber wahr….es ist Dezember!!! Wie konnte das denn passieren ?!

Wahrscheinlich geht’s Euch genauso und Ihr habt noch haufenweise zu tun ehe der Mann mit dem weissen Bart und seine vierbeinigen Freund auf einen Stop vorbeikommen …..also werden wir’s heute richtig kurz machen…

Haus

Nein, eingezogen sind wir noch nicht, aber die Rigsplatten in Haus und Verbindungsgebaeude sind verspachtelt und geschliffen, Frank hat zum groessten Teil schon die Grundierung drauf, dann nur noch einmal abschleifen, streichen und dann sind die Waende auch endlich fertig !!

IMG_1592IMG_1609IMG_1624

Und hier…faellt Euch ein Unterschied auf …

IMG_0212IMG_1613

Ja….die Metalleisten und Regenrinnen sind dran und tun schon ihren Dienst 🙂 !

Naechste Woche koennen wir unseren Holzfussboden abholen und mal sehen, wann wir anfangen koennen, den zu verlegen.

Aber, fuer den Augenblick sind wir ziemlich zufrienden mit dem was wir geschafft haben….besonders, weil ich mehr mit den Vorbereitungen fuer den Weihnachtsmarkt beschaeftigt war 😉

Lunenburg Weihnachtsmarkt

Es war wirklich noch viel vorzubereiten und Frank war auch noch damit beschaeftigt neue Displays zu bauen, waehrend ich zwischen Seife und Kerzenmachen, Kranzdekorationen, Toffees kochen und recyclte Glaeser dekorieren, um damit kleine Tischegestecke  zu machen…….und das alles auf kleinstem Raum im Wohnwagen….ich kann’s nicht erwarten, irgendwann mal einen Bastelraum zu haben 😉

IMG_1601

Naja, am Freitag sind wir abends jedenfalls schon mal nach Lunenburg gefahren und gestern war der erste Verkaufstag und es lief wirklich gut! Heute dann nochmal durchziehen und so wie’s aussieht wird die kommende Woche wieder Volldampf sein, damit der Tisch fuer den naechsten Markt in New Ross wieder voll ist 😉

IMG_1622

Wetter

Bei dem Wettermischmasch von kaltem, windigem und nassem Wetter sollte man nicht glauben, dass da auch was Schoenes daraus hervorgehen kann…..aber, Mutter Natur erinnert einen immer wieder daran, was sie so “drauf” hat 😉

IMG_1583IMG_1589IMG_1571IMG_1594IMG_1600

Wir kommen zum Ende

Der Glaube stirbt bekanntlich als Letztes und so hoffen wir auch weiterhin darauf, dass wir einen Weihnachtsbaum im Haus aufstellen werden koennen……aber, da muessen wir noch ein bisschen ranklotzen.

Da die kommende Woche wieder mit Arbeit und dem Markt am Wochenende mehr als vollgepackt ist, werden wir Euch leider wieder um eine Woche bis zum naechsten Blog vertroesten muessen 😦

Nichts desto trotz wuenschen wir Euch heute einen besinnlichen 1. Advent im Kreise Eurer Lieben und nur das Beste von uns an Euch..

IMG_1569

Eure Restless-Roots Truppe 🙂

Aug. 26. 2018 – Big Plans, No Results

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_0022

Hello Together,

Hope you’re doing well and managed to accomplish more than we did…..and that after we had so big plans for this week 😦

House

We had decided to put on some metal flashing around the house, so Frank started to remove all the ice shield overhang and painted the boards we had attached last week to be able to then just bend the metal around and not have to worry about painting afterwards.

Things went well and we just had to wait for the delivery of our roof shingles and the flashing. Every day we called and every day were told that they’d deliver next day. On Wednesday we were finally told that there was a back order and they’d probably deliver next week….what?! You must be kidding 😦

Nothing we could do about it, so Frank finished the inside and all of the sheet rock walls are now set’n done. By building his own “sheet rock wall holders”, he didn’t even need any help 😉

We really hope that they’ll deliver on Monday as we now have planned to start putting on the shingles on Tuesday. The weather’s supposed to be great this week, not too hot, not too cold, so that would work great………but, we’ll wait’n see ! Still does look better though now, than exactly one year ago 😉

IMG_0204

Natures Art

As I was kind of frustrated, I decided to get moving and as Christmas is approaching faster than we all like, got out two applications for the Christmas Crafts Fairs in Lunenburg and New Ross.

IMG_0134

Now the pressure is on to get enough things finished to fill the tables for those three fair days and I started to wrap my head around what I want to sell this year. Because of the torn rotator cuff in my right shoulder I’m not going to be able to do too much “real” woodwork, but did start cutting and sanding down wood for signs and candle holders……of course as usual it’s all left over wood from our building project.

This slideshow requires JavaScript.

Also still have these little wooden strawberry baskets that I found at the roadside during cleanup week and to pick up my mood and bring some color to my tables this year….cleaned and disinfected them and then gave a couple of them a bit of color 😉

I also got Frank to start to cut wood slices for my decorations (glasses, wreaths, etc) and actually this is only half of what I’ll need in the end………but it’s a start 🙂

IMG_0068

For decorating wreaths and baskets I also started picking branches and gave them a little spray to, which will really brighten up everything quite a bit !

The baskets will first be filled with wood shavings which Frank makes with the chainsaw and then candles, soaps or……the latest idea…..pine cone fire starters! Not only do they look really pretty, but are very practical, smell great as they’re scented  (Vanilla, Cinnamon & Apple Pie) and do really burn well and work great 🙂 !

 

IMG_0108IMG_0009IMG_0012IMG_0105

Things in the Woods

After a short rainstorm mushrooms are just popping out of the ground, which isn’t unusual, but have you ever seen these ?? Anybody know if they’re edible ?

Clouds in the Sky

Yep…..we didn’t have that in a while so here this weeks favorites….although only mine…Frank finds them completely bland! What do you think?

IMG_0086IMG_0087

A couple of people might have seen this photo already on our Instagram or Facebook pages

IMG_5013

I took it yesterday morning and was absolutely trilled by the beautiful look of the rising sun and the colors…..until I later heard on the radio that Environment Canada had given out a statement that the colors and air quality were a result of the terrible fires out in British Columbia and the pollution that now has arrived 4400 km (linear distance) away on our side of the country. That really took the “beautiful” out of the picture. So horrible what is happening out there 😦

Animals of the Week

I know they look huge on the photo, but the leaf was actually only one inch large, which gives you an idea how small these little larvae really where!

IMG_0055

When I heard the knocking on the other side of the lake I knew I must be a big one…..and it was a huge pileated woodpecker 🙂 !

At the place where we get our water filled up (we still have to buy drinking water) they have a wall with tons of really nice and funny photos of animals…..so I photographed the photos (that might also explain the poor quality, sorry !)  and hope you’ll have a good laugh too 🙂

This slideshow requires JavaScript.

Coming to the End

Our week definitely didn’t go as planned, but we still got some things done and hope we’ll be able to pick up things next week………we’ll keep you posted!

Hope you’ll have a wonderful weekend and a smile on your face 🙂

IMG_0093

Take care and all the best from us to you 🙂


Deutsche Version

26. Aug. 2018 – Grosse Plaene – K(l)eine Ergebnisse

IMG_0022

Hallo Zusammen,

Wir hoffen, Euch geht’s gut und das bei Euch diese Woche alles etwas glatter ging als bei uns, nachdem wir ja eigentlich viel vor hatten 😦

Haus

Wir hatten uns ja entschieden, eine Metallblende auf die Abschlussleisten, die unter den Regenrinnen sind, zu montieren. Frank hatte also schon angefangen, die ueberhangende Dachpappe zu entfernen und die Bretter, die wir letzte Woche darunter befestigt hatte, zu streichen. Ist einfacher so, als das erst zu machen, wenn das Metall schon drauf ist.

Alles hat prima geklappt und wir haben nur noch auf die Lieferung der Dachschindeln und der Metallblende gewartet und gewartet….und, jeden Tag angerufen und wurden damit vertroestet, dass am naechsten Tag geliefert werden wuerde. Mittwoch wurde uns dann mitgeteilt, dass irgendwas im Rueckstand waere und man wahrscheinlich naechste Woche liefert wuerde……Wie Bitte ?! Das kann doch wohl nur’n Witz sein 😦

Naja, nichts, was wir auf die Schnelle dagegen tun koennten, also hat Frank innen die Rigipswaende fertiggestellt….ganz allein, nur mit Hilfe seiner “Rigipsplattenhalter” 😉

Wir hoffen sehr, dass dann wirklich alles am Montag geliefert wird, denn wegen der augenblicklich guten Wettervorhersage fuer kommende Woche, waere es super, wenn wir am Dienstag anfangen koennten…..aber, warten wir’s mal ab! Sieht jedenfalls schon so, oder so besser aus, als genau heute vor einem Jahr 😉

IMG_0204

Natures  Art

Da ich wegen der ganzen Angelegeneheit doch etwas frustriert war, habe ich mich, um auf andere Gedanken zu kommen, mal eben schnell fuer zwei Weihnachtsmaerkte in Lunenburg und New Ross angemeldet 😉

IMG_0134

Nun muss ich dann auch aus den Puschen kommen, wenn ich genug auf die Tische bringen will, um drei Tage zu ueberstehen, also, in die Haende gespuckt und ueberlegt, was ich dieses Jahr eigentlich anbieten will. Aufgrund des Risses in der Rotatorenmanschette meiner Schulter, fallen “richtige” Holzarbeiten flach, aber ein paar Stuecke fuer Schilder und Kerzenhaelter, hab ich schonmal zurechtgeschnitten und geschliffen………natuerlich, wie immer, alles Ueberbleibsel vom Bauen, die eigentlich schon auf unserem “Holzmuellhaufen” liegen 😉

This slideshow requires JavaScript.

Dann habe ich ja noch die vielen, kleinen Erdbeer Holzkoerbchen, die ich doch bei der Sperrmuellsammlung am Strassenrand gefunden hatte…..und um mal ein bisschen mehr “gute Laune” ins ganze zu bringen, hab ich die gereinigt, desinfiziert und dann so richtig schoen farbig gesprueht. Hier mal ein paar davon…

Dann hab ich Frank noch ein paar Aeste mit verschiedenen Durchmessern gegeben und er hat mir schon einmal Scheiben geschnitten, die ich fuer die Dekorationen  von Glaesern, Aesten, und vorallem den Kranzschmuck brauche….sieht nach viel aus, ist aber noch nicht einmal die Haelfte dessen, was ich brauche.

IMG_0068

Als ich da so schoen am Farbe spruehen war, hab ich auch gleich mal ein paar Zweige aus dem Wald geholt und gleich mitgesprueht, die werden eine schoene Dekoergaenzung geben.

IMG_0083

Die Koerbchen werden dann mit Spaehnen gefuellt, die mir Frank mit der Kettensaege “abschaelt” und dann kommen Kerzen, Seifen, oder, meine neueste Kreation……Pinienzapfenfeueranzuender, rein. Die Anzuender sind nicht nur huebsch anzusehen, sondern riechen supertoll  (Vanille, Zimt & Bratapfel) und funktionieren auch wirklich prima zum Feuermachen!

IMG_0108IMG_0009IMG_0012IMG_0105

Dinge im Wald

Nach einem kurzen Regensturm kommen nur ploetzlich die Pilze aus dem Boden geschossen, was ja nicht ungewoehnlich ist, aber hat irgendjemand schon mal solche gesehen ?? Und weiss jemand, ob die essbar sind??

Wolken am Himmel

Ja, die gab’s schon eine Weile nicht mehr…hier also die beiden Favoriten der Woche …..allerdings nur meine….Frank findet sie total nichtssagend! Was meint Ihr ?

IMG_0086IMG_0087

Ein paar von Euch, die uns auf Instragram oder Facebook besuchen, kennen dieses Foto schon

IMG_5013

Ich habe es am Samstag frueh aufgenommen und war ganz hin und weg von den tollen Farben und dem Aussehen der Sonne …..naja, bis ich dann spaeter im Radio eine Bekantmachung der kanadischen Umweltbehoerde gehoert habe, dass diese besondere Optik durch die Luftverschmutzung der ungeheuerlich, heftigen Waldbraende im 4400 km (Luftlinie) entfernten British Columbia, nun auch zu uns heruebergetrieben wurde! Die Ausmaße, der Feuer sind unbeschreiblich und wir sehen das Foto nun mit ganz anderen Augen an 😦

Tiere der Woche

Ich weiss, auf diesem Foto sehen sie riesig aus, aber das Blatt war keine 3 cm lang und da koennt Ihr Euch vorstellen, wie kleine diese Larven eigentlich waren !

IMG_0055

Als ich ein lautes Klopfen auf der anderen Seite vom See gehoert habe, wuesste ich, dass es ein “Grosser” sein musste….und es war ein riesiger Helmspecht !

Wir holen ja unser Trinkwasser noch immer an einer Fuellstelle in der Stadt und dort haben sie eine Wand, wo sie sehr schoene und lustige Tierbilder aufhaengen….also hab ich mal Fotos von den Fotos gemacht (das erklaert dann auch die Qualitaet, Sorry!) und hoffe, dass sie Euch auch zum Lachen bringen 🙂

This slideshow requires JavaScript.

Wir kommen zum Ende

Unsere Woche ist ganz bestimmt nicht verlaufen wie geplant, aber so ist das machmal und wir hoffen, dass wir naechste Woche wieder “im Plan” sind……wir halten Euch auf dem Laufenden 😉

Habt ein schoenes Wochenende und ein Laecheln im Gesicht !

IMG_0093

Macht’s gut und seid alle ganz lieb von uns gegruesst 🙂