Mar. 03, 2019 – Time Travel

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_4949

Hello Together!

Can you believe it’s already March ?! Well, hope you’re all well and things are going as planned! Something that’s not happening for us right now as we’re still kind of “off” due to the nasty cough that just doesn’t want to go 😦 So, we just do the jobs we have to do and otherwise take a lot of breaks.

Of course for that reason we didn’t get anything major done in the house that we could tell you about. This is kind of frustrating but gave us some time to watch old reruns of one of our favorite series “Timber Kings”. We’d never compare ourselves to what those guys do, but we do see some things from a different perspective now and finally understood what a lot of people told us, having accomplished a lot within these 2 ½ years since we moved back, especially only the two of us doing everything….of course only possible with the support of Emmy 😉

IMG_1238

So, as we didn’t get much done this week, we put together some photos to do a little recap of what has been going on here since Sep. 2016

We found our piece of heaven online when we still lived in Sweden and before having a road cut in, lived in a camper ½ km out on a dirt road

After having found the perfect spot we started clearing the land and got the camper in

This slideshow requires JavaScript.

We had to rush as we had only two month to get in the foundation before winter

This slideshow requires JavaScript.

Besides that we started building a shed to be able to storage all of our boxes that had arrived in a 40 ft. container from Sweden (and btw most of the boxes are still up there 😉 )

This slideshow requires JavaScript.

The camper needed a shelter as we planned to live in that during the build……and actually moved out (involuntarily) only two month ago !

Then we had to set up everything for our ground mount solar and the septic system

This slideshow requires JavaScript.

But most importantly, Frank got to cut down the trees for our future house and friends helped deliver them to our place and unload

This all happened from Sep – Dec 2016

And here a recap of the “growing house” since then until today

This slideshow requires JavaScript.

And for those of you who’d like to see a couple of videos of the build

And here our favorite video……..setting of the last log 🙂

Coming to the end

Hope we didn’t bore you with this “time travel” and see you back next week, with some real new news 😉

Until then…….enjoy life, because it’s too short to waste a minute!

IMG_2642

All the best from us to you ….. your restless-roots 🙂


Deutsche Version

03. Maerz 2019 – Kleiner Rueckblick

IMG_4949

Hallo Zusammen!

Koennt Ihr es fassen, dass es wirklich schon Maerz ist ?! Hoffen jedenfalls, dass es Euch gut geht und alles nach Plan laeuft! Etwas, das uns zur Zeit leider abgeht, denn wir haengen wegen unseres Hustens noch immer ein wenig in den Seilen 😦 So machen wir also nur, was gemacht werden muss und goennen uns ansonsten (immer noch) eine Pause.

Das ist leider auch der Grund weshalb es hier im Haus nicht weiter gross vorangegangen ist und es nichts gross zu berichten gibt. Sehr frustrierend aus unserer Sicht, aber, wir haben das Beste daraus gemacht und uns alte Folgen einer unserer Lieblingsserien “Timber Kings” angesehen. Wir wuerden uns natuerlich niemals auf eine Stufe mit dem was die Jungs da machen stellen, aber wir sehen manche Dinge inzwischen von einer neuen Perspektive und koennen ehr umsetzen, das wir von vielen Leuten hoeren, dass wir stolz auf das sein koennen, was wir in den 2 ½ Jahren erreicht haben, seitdem wir wieder hergezogen sind, besonders, da wir fast alles ja nur zu zweit machen….natuerlich immer mit Unterstuetzung von unserem Emmchen 😉

IMG_1238

Da wir diese Woche also nicht viel “vorzuweisen” haben, haben wir eine kleine “Zeitreise” zusammengestellt von dem , was hier so seit Sep. 2016 los war.

Unser Traumgrundstueck hatten wir online gefunden als wir noch in Schweden lebten und als wir umzogen, haben wir ½ km vom Grundstueck entfernt auf einem Sandweg in unserem Wohnwagen gewohnt, bevor wir einen Weg reinschneiden konnten.

Nachdem wir dann den richtigen Fleck gefunden hatten, ging’s los die Stelle freizuschneiden und den Wohnwagen erstmal reinzubringen.

This slideshow requires JavaScript.

Wir mussten uns dann ziemlich ranhalten, denn wir wollten unbedingt noch das Fundement fuer’s Haus reinbekommen bevor der Winter kam und hatten nur noch zwei Monate Zeit

This slideshow requires JavaScript.

Nebenbei musste noch der grosse Schuppen gebaut werden, damit unser ganzes Umzugsgut untergebracht werden konnte, das auch in der Zwischenzeit in einem 12 m Container aus Schweden angekommen war (uebrigens sind nun 2 ½ Jahre spaeter fast alle Kisten immer noch verpackt dort untergebracht 😉 )

This slideshow requires JavaScript.

Der Wohnwagen brauchte auch einen Unterstand, da wir ja dort waehrend der Bauphase Sommers wie Winters, wohnen wollten……..und eigentlich erst auch wirklich erst Sylvester 2018 (notgedrungen) ausgezogen sind

Dann musste noch alles fuer das Gestell der Solarpanele und des Abwassersystems vorbereitet werden

This slideshow requires JavaScript.

Aber, am Allerwichtigsten war, dass Frank jemanden gefunden hat, der genau die 15 m hohen roten Kiefern hatte, die er fuer den Bau haben wollte. Diese mussten dann ganz flott gefaellt werden und dank der Hilfe von Freunden dann zu uns transportiert und abgeladen wurden, damit wir die waehrend des Winters dann schaelen konnten.

This slideshow requires JavaScript.

All das oben genannte fand dann vom Sep – Dez 2016 statt

Ab 2017 ging es dann richtig mit dem Bau los und hier eine kleine Zusammenfassung vom ersten Stamm bis zum heutigen Tag

This slideshow requires JavaScript.

Fuer diejenigen unter Euch, die vlt. noch ein paar Videos vom Bau sehen wollt….

Und hier uns “Lieblingsvideo”….Setzen des letzten Stammes 🙂

Wir kommen zum Ende

Hoffentlich haben wir Euch mit diesem Rueckblick nicht gelangweilt und wuerden uns freuen, Euch naechste Woche wieder begruessen zu duerfen……dann hoffentlich wirklich mit ein paar Fortschritten!

Bis dahin, geniesst das Leben, denn es ist zu kurz um auch nur eine Minute zu verschwenden!

IMG_2642

Nur das Beste von uns an Euch…..Eure restless-roots

9 thoughts on “Mar. 03, 2019 – Time Travel

  1. Peter „Grey Wolf“ March 3, 2019 / 4:30 am

    wow…..das hat richtig gut getan! Manchmal sollte man wirklich mal „innehalten“ und zurück schauen – um sich klar zu machen was man alles erreicht hat! Und Ihr ganz besonders…..
    Das Komische daran: ich kann mich an fast alle Bilder und Videos (die muss ich nachher nochmal schauen) noch erinnern! Irre….also ruht euch noch ein bisschen aus und genießt das Erreichte, ihr könnt echt stolz sein! Und: es macht Spass, euch via dieses Blogs zu zuschauen! Alaaf us St. Augustin!
    Peter

    Liked by 2 people

    • restless-roots March 3, 2019 / 5:48 am

      Helau und Alaaf nach St. Augustin !

      Vielen Dank lieber Peter fuer Deine Worte! Ja, Du bist einer derjenigen, die “von Anfang an” dabei waren 🙂
      Freuen uns dann schon, wenn Ihr im Herbst hier seid uns alles in Natura sehen koennt……und bis dahin haben wir dann hoffentlich wirklich ein paar
      Fortschritte mehr aufzuweisen 😉
      Habt noch einen schoenen Sonntag und viel Spass beim naerrischen Treiben!!
      Lasst’s Euch gut gehen und bis bald wieder
      ela

      Like

    • restless-roots March 3, 2019 / 1:28 pm

      Hi Mike,
      wow, you make us blush ! Trail blazers……well, our family just calls us stupid 😉
      Hope you stay healthy now and I agree ….. every day we’re a bit closer to spring!
      Did you get a lot of snow yesterday ? Well, I better get out shoveling again.
      Have a great day and stay warm

      Like

  2. Sonja M March 5, 2019 / 2:52 pm

    Knowhow, harte Arbeit und Geduld. Ich ziehe meinen Hut vor Euch. Vielleicht seid Ihr ja ein bisschen verrückt, aber ist es nicht viel verrückter, ein Haus in DE zu bauen, welches man lebenslänglch finanzieren muss und darüber das LEBEN vergisst. ;-). Ich finde Euer Projekt einfach großartig. LG aus dem Schwarzwald. SonjaM

    Liked by 1 person

    • restless-roots March 5, 2019 / 3:24 pm

      Hallo liebe Sonja,

      vielen Dank fuer die Blumen ! Allerdings muss ich gestehen, dass hier waehrend der Bauphase auch die Preise fuer Material irre angestiegen sind und das Projekt doch ein paar Ausgaben erforderlich gemacht hat, wo wir die kommenden Jahre erstmal alles, was wir verdienen in den Weiterbau investieren muessen. Aber, nix finanziert o. a……..wenn wir uns was leisten koennen, investieren wir, ansonsten muss es warten, oder Plan B muss her.

      Und verrueckt sein…….nehmen wir als Kompliment…..”normal” das kann ja jeder 😉

      Aber, da kennt Ihr Euch ja auch aus und so wie ich verstehe, macht Ihr ja auch gerade nur mal “Pause”, bevor es ins naechste Abenteuer geht!

      Also, von einem Verrueckten zum Anderen……….habt noch einen schoenen Tag und seid ganz lieb gegruesst

      ela

      Like

  3. Jutta_gutzeit@me.com March 9, 2019 / 9:55 pm

    Liebe Manuela, Ihr seid für mich der Hammer. Ihr habt schon soviel geleistet, einfach super. Deine Mama und Papa wären stolz auf Euch. Deine Mama war schon zu unsere Zeit begeistert wie Du alles gemacht hast. Also mir fehlen die richtigen Worte, aber ich glaube Du verstehst schon. Wir kennen uns zwar nicht so gut, aber ich habe Dich sehr gerne, bitte nicht falsch verstehen. Alles liebe von Jutta aus Berlin

    Liked by 1 person

    • restless-roots March 9, 2019 / 10:26 pm

      Liebe Jutta,
      was koennte ich bei so vielen lieben Worten missverstehen! Im Gegenteil 🙂
      Oft frage ich mich, was die Beiden wohl denken wuerden und weiss, das mein Vater begeistert waere und meine Mutter oft den Kopf schuetteln und sagen wuerde “Ach, Kind, was machst Du da nur schon wieder”
      Da muss ich dann immer Grinsen und weiss, dass die Beiden eh immer bei uns sind und wir dann irgendwann mal viel zu erzaehlen haben werden.
      Ich weiss auch, dass die Beiden Euch sehr gern mochten und daher nochmals von meiner Seite….vielen Dank fuer Deine Worte !
      Alles Liebe und Euch ein schoenes Wochenende.
      Ela

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s