Nov. 5, 2017 – About Porch Progress & Setting a New Septic

Hier geht’s zur deutschen Version

IMG_2205

So many unexpected things came up this week and I know I sound like a broken record (dear children those are the black plates people my age used to play to hear music 😉 ) , but we didn’t get accomplished what we hoped and it already being November now, doesn’t make things better….but, it is what it is and we’ll deal with it 😉

Last week we had set up the first part of the posts and the beam for the porch

IMG_2213

And as I had mentioned in the last blog post, the first time didn’t  really work out as planned 😉

But as you saw it then worked out just fine and after that was finished Frank started sanding, measuring and cutting the next two posts and the beam.

Only problem this time was that I couldn’t reach that far back with the crane to be able to set the log on top.

Our two fearless friends from Austria had offered to give us a quick hand to support the posts again, Frank had the idea that I would lift one side of the top log with the crane and he’d take the other end with the backhoe…..only problems was we’d have to do it synchronized and as I was sitting behind the log wall with my crane only have Max, whom I could see through the window and his hand signals to rely on, where to move the crane arm.

This slideshow requires JavaScript.

Seems the four of us would make quite the team as things when really smooth and quick this time…..thanks again you two Tyrolese 😉

Afterwards Frank just fastened the corner beam and is now finishing the porch, so we just have four more posts and two smaller logs to set on top, which we should manage to do ourselves then.

This slideshow requires JavaScript.

Wood pile

Having so many short left over pieces we decided that we’d have to take the time to finally reorganize and stack them properly. Hooking, moving and unhooking took half of the day, but know we have a nice pile in one place.

A couple which we didn’t need still had bark on them and when that came down while moving we saw that there were already tons of log bugs preparing to make themselves at home! You can actually hear them “chewing” through the wood…..and if you see those “claws” you know why that’s so !

IMG_2192IMG_2192 - Copy

Septic Field

Maybe you remember the blog where we told you something must have really gone wrong when the engineers planned the septic ? The tanks were always full and pumping although we hardly used water and as the fluids have to get pumped up into the septic field, the “water” came running down the sides of the field, creating “nice” little septic brooks……well, at the beginning of this year the installers and the engineers came out again to have a look, all agreed they’d never seen anything like that before and we’d need a new septic system…..long story short…..we have to get a whole new septic field with a completely different design and yesterday the company came out and started building the new one. It’s going to be quite expensive and who’s going to pay what…….well, we’ll keep you posted 🙂

This slideshow requires JavaScript.

Mother Earth News

A couple of days ago Mother Earth News published the latest blog we wrote for them and it really brought back some memories of that awful blackfly and wood bug time in May. Interested in that recap….here you go 😉

Fall Season

After all the wind and rain the leaves are definitely gone and although we’re really lucky regarding the temperatures……winter is on it’s way…..but for right now we’re still enjoying wonderful sunny days, some nice cloud formations and sunsets

This slideshow requires JavaScript.

Animals of the week

Emmy had a couple of rough days with the sore spots on her feet popping up again, but after being to the vets and getting some meds, she’s getting better fast ……..which really is a big relief for us too….because after all…….she is our “baby” 😉

The game cam only got our two deer crossing this week…..but it’s always nice to see them still around during hunting season

This slideshow requires JavaScript.

That’s it for this week

I read a really nice quote this week by Abraham Lincoln which I’d like to share with you and hope you like it too:

“ In the end it’s not the years

in your life that count.

It’s the life in your years”

Thanks so much for taking your time to join us and we hope the weather gods will bear with us so that we’ll soon be able to finally get up those trusses

IMG_2212

We hope you’ll stop by next week again to see how things worked out 😉

Take care and have a wonderful weekend !!

 


Deutsche Version

05 Nov. 2017 – Vom Terrassenbau und einem Neuen Abwasserfeld

IMG_2205

Diese Woche sind wieder ein paar unerwartete Problemchen aufgetaucht und ich weiss, ich hoere mich schon wie eine zerbrochene Schallplatte an (liebe Kinder, dies sind die schwarzen Scheiben mit den Rillen, von denen die Leute unseres Alters frueher Musik gehoert haben 😉 ), aber, wir haben nicht so viel geschafft, wie erhofft und das nun schon wieder November ist, macht es nicht besser………aber, es ist, was es ist und wir kriegen das schon irgendwie hin 😉

Letzte Woche hatten wir ja die erste Haelfte der Pfosten und den Traegerstamm fuer die Terrasse gesetzt

IMG_2213

Und wie im letzten Blog erwaehnt, ist beim ersten Versuch nicht alles so gelaufen, wie geplant 😉

Aber, wir sind ja lernfaehig und als das dann alles stand und nett aussah, hat Frank angefangen, die naechsten Pfosten und den Traegerstamm zu schleifen, messen und zuzuschneiden. Das einzige Problem war, dass ich mit dem Kran nicht weit genug nach hinten reichen konnte, um den grossen Traegerstamm aufzusetzen…..

Aber, unsere beiden furchtlosen Freunde aus Oesterreich hatten nochmals angeboten, uns kurz zur Hand zu gehen und Frank hatte die Idee, dass ich das eine Ende mit dem Kran und er das andere Ende von der anderen Seite mit dem Bagger anheben wuerde…….soweit, so gut……den das musste natuerlich voellig synchron ablaufen und da ich im Kran hinter der Wand sass, konnte ich mich nur auf Max und seine Signale verlassen, die ich gerade so durch einen Fensterausschnitt sehen konnte.

This slideshow requires JavaScript.

Sieht aus, als ob wir Vier ein gutes Team ergeben, denn alles ging dieses Mal richtig flott und reibunglos…Danke nochmals Ihr zwei Tiroler 😉

Spaeter hat Frank dann nur noch die Ecke verschraubt und arbeitet daran, die andere Seite fertigzustellen. Dort sind dann noch vier Pfosten und zwei Traegerstaemme zu setzen, aber da diese relative kurz sind, sollten wir beide das problemlos alleine hinbekommen

This slideshow requires JavaScript.

Holzstapel

Da ueberall Stammabschnitte herumliegen, mussten wir uns mal die Zeit nehmen, die alle einzusammeln und woanders zu lagern. Alles anzuhaengen, hin und her zu bewegen, etc., hat natuerlich wieder einen halben Tag gedauert, aber nun haben wir wieder etwas mehr Platz und Ordnung.

Ein paar Abschnitte, die wir nie gebraucht haben, hatten noch die Rinde dran und als wir die nun bewegten, kam die runter und es kamen dutzende von Holzwuermern zum Vorschein, die gerade dabei waren, es sich fuer den Winter gemuetlich zu machen! Wenn man die riesigen Kauzangen sieht, weiss man, warum man sie sogar aus ein paar Metern Entfernung “nagen” hoeren kann!

IMG_2192IMG_2192 - Copy

Abwasserfeld

Vielleicht koennt Ihr Euch noch an den Blog erinnern, wo wir davon berichtet hatten, das den Ingenieuren bei der Planung ein Fehler unterlaufen war ? Unsere Abwassertanks waren staendig voll und am pumpen, obwohl wir kaum Wasser genutzt hatten und all das, was hoch ins Abwasserfeld gepumpt worden war, direkt an den Seiten wieder rauslief, die Installateuere und Ingenieure dann Anfang des Jahres rauskamen, es sich ansahen und alle meinten, sowas haetten sie noch nie gesehen …..naja, ums kurz zu machen….es musste ein neues Abwasserfeld entworfen und genehmigt werden und vorgestern wurde nun damit angefangen, das Alte wieder auszuheben und ein Neues zu bauen. Wie’s weitergeht und wer nun die Kosten dafuer tragen wird…….wir halten Euch auf dem Laufenden 😉

This slideshow requires JavaScript.

Mother Earth News

Es war nun wieder soweit, ein neuer Blog war fuer “Mother Earth News” faellig und als ich den geschrieben habe, kamen wieder die Erinnerungen an die graessliche “black fly und Holzbock” Zeit im Mai hoch….Interesse an unserer Zusammenfassung  😉  ?!

Herbstliche Impressionen

Nach all dem Wind und Regen sind die Blaetter nun wirklich alle runter und obwohl wir bisher wirklich Glueck hatten mit warmen Temperaturen……der Winter ist im Anmarsch…..aber noch haelt es sich und wir geniessen noch ein paar sonnige Tage und natuerlich schoene Wolkenformationen und Sonnenuntergaenge

This slideshow requires JavaScript.

Tiere der Woche

Emmy hatte wieder einen kleinen Rueckschlag, wo sie wieder die offenen Stellen an den Pfoten bekommen hatte, aber nach dem Besuch beim Tierarzt und ein paar Medikamenten, geht’s ihr wieder viel besser…….was bei uns ja auch immer eine Lawine vom Herzen fallen laesst…..denn sie ist ja schon unser “Baby” 😉

Unsere Kamera hat diese Woche nur unsere zwei Rehe eingefangen…..aber, zu sehen, dass es sie noch gibt, obwohl die Jagdsaison angefangen hat, ist wirklich schoen

This slideshow requires JavaScript.

Das war’s

Das war’s dann auch wieder fuer diese Woche und ich moechte Euch gern noch ein Zitat von Abraham Lincoln wiedergeben , das mir sehr gefallen hat und ich hoffe, Euch auch (meine Interpraetation, das Original ist oben im englischen Teil)

“Am Ende sind es nicht die gelebten Jahre, die in Deinem Leben zaehlen.

Sondern das Leben, das Du gelebt hast, in diesen Jahren”

Danke fuer Eure Zeit und Eure Interesse und sollte der Wettergott uns hold bleiben, werden diese Dachkonstruktionen dann hoffentlich bald oben sein .

IMG_2212

Wir wuerden uns freuen, wenn Ihr naechste Woche wieder vorbeischaut und bis dahin wuenschen wir Euch ein tolles Wochenende und eine gute Zeit  🙂 !!

6 thoughts on “Nov. 5, 2017 – About Porch Progress & Setting a New Septic

  1. Peter November 5, 2017 / 12:38 am

    Liebe Grüsse aus Shanghai…. schön Euch auch hier am Sonntagmorgen „life“ begleiten zu können! Und wie gross sind die Gegensätze zwischen Eurem „place“ und dieser Megacity (keine Frage wo ich lieber wäre hätte ich eine Wahl 😁). Bis nächste Woche, Peter

    Liked by 1 person

    • restless-roots November 5, 2017 / 1:19 pm

      Gruss zurueck in die Megametropole 🙂

      Puh, darf mir gar nicht vorstellen, was da so los ist…..und wir waren schon genervt, als gestern Abend in der Ferne ATV’s zu hoeren waren 😉

      Bin ja mal gespannt, von wo in der Welt Du uns naechste Woche schreibst…….aber ganz egal….gute Reise, liebe Gruesse und bis bald

      ela

      Like

  2. Jutta Gutzeit November 5, 2017 / 7:48 am

    Danke für die wunderbaren Berichte und Bilder, es ist immer wieder schön anzusehen. Ich drücke euch die Daumen das es weiterhin zügig voran geht. Es ist auch super das ihr ab und zu Hilfe bekommt, das freut mich sehr. Es gibt doch noch nette Leute🤗
    Alles liebe für Euch 3 (gute Besserung für Emmi), bis zum nächsten Sonntag.
    Eure Jutta und Hans

    Liked by 1 person

    • restless-roots November 5, 2017 / 1:21 pm

      Hallo Ihr zwei Lieben,

      wie schoen von Euch zu hoeren und Danke, fuer die Wuensche und netten Worte 🙂 !!

      Hoffen, Euch geht’s gut und wuenschen Euch dann noch eine schoene Woche !

      Bis Sonntag dann 🙂
      Liebe Gruesse

      Manuela

      Like

  3. ute rosenthal November 6, 2017 / 5:08 pm

    Hallo Ihr lieben Zwei , bin erst heute dazu gekommen Euch “zu besuchen ” , da unser Enkel Geburtstag hatte und wir ihn besucht haben .Wenn man sich überlegt , dass er schon 6 Jahre geworden ist , merkt man wie alt man selbst geworden ist .
    Ich bin immer wieder beeindruckt was Ihr so alles schafft . Wenn Ihr dann irgendwann alles fertig habt , was macht Ihr dann ? Das mir da keine Langeweile aufkommt . Nein , Spaß beiseite ich finde es toll wie fleißig Ihr seid . Bleibt weiterhin gesund ,damit Ihr das alles auch genießen könnt . Es ist schön ,dass es Emmy wieder besser geht .Bis zur nächsten Woche liebe Grüße , Eure Ute und Uwe

    Like

    • restless-roots November 8, 2017 / 7:04 am

      Hallo Ihr Zwei,

      ja, da kann ich nur zustimmen..die Zeit rast !!!

      So langsam wie wir hier vorankommen, brauchen wir uns ueber zukuenftige Aufgaben bestimmt fuer die naechste Zeit keine Gedankden zu machen……..aber dann….bei uns weiss man nie 🙂 !

      Gesundheit ist das Einzige, was man wirklich im Leben braucht und da hoffe ich, dass es Beiden zur Zeit auch entsprechend gut geht ?!

      Heute nieselt es etwas, aber, es gibt noch genug zu tun und wir freuen uns, wenn Ihr kommenden Sonntag wieder reinschaut.

      Bis dahin viele liebe Gruesse von uns hier ueber’m Teich
      ela & frank

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s