07.Maerz 2017

Hier geht’s zur deutschen Version

Eagle
Eagle

Winter and the last three years of snow removal did leave an “impression” on our truck and so I’m just sitting here in the workshop for some minor jobs to be done………and them having Wifi……and really quick one……well I got to take advantage of that 😉

And really wanted to share something that happened to me yesterday……although it’s really hard to describe as words aren’t enough to express the emotion…..but I’ll give it a shot:

I was at the building site to pick up the truck and had just left a part of the path through the wood on to a part that’s wider and leads down to the main road

It was a chilly morning but the sun was shining beautifully from the sky.

So I was just rolling down that road and enjoying the sun when something like a dark shadow came from behind over the roof and started to darken the sky.

I was really irritated and slowed down and the shadow got bigger and bigger until a dark body with spread wings drifted over me…….and me always having a vivid imagination ……first thought I might have been transformed to “Jurassic Park” and those were flight raptors….(yeah, I know I’ve been in the woods to long 😉 )

But instead………it was a bald eagle !!

Our truck is more that 2 m wide but the tips of it’s wings went strait over the edges…..unbelievable !

I was still in awe looking up when a second shadow darkened the sky and another eagle followed.

You wouldn’t believe how huge these animals are !!!

I stopped the truck and killed the engine to watch them and there was nothing to be heard but the sound of the draft caused by the wings…………as they didn’t move at all the whole time just gliding and using thermics flew up to the top of a tree …..that’s when I heard it again…………and a third eagle passed by only meters beside my window.

It must have been the young one of the two as it didn’t have the white signature tail feathers or head….but size wise it was almost as large.

The three majestic birds then just sat in that tree and starred down at me…..who knows maybe when they had flown over me the thought that the white truck was a snow hare J

….but honestly…..our truck never occurred to me so small as at the moment those giants flew over me !

When I finally managed to start to think again  I tried to grab my phone to take some photos while watching them which of course fell down and when I managed to get it and looked up again I just saw how they got airborne and drifted away into the woods.

I know it might sound crazy but I just sat in the car for a while still mesmerized by what I had just witnessed and so humble of being able to sit on the side line watching what Mother Nature creates.

Sorry about my poor choice of words………this is really where I lack the knowledge of English to express myself properly.

We did already watch those three circling our heads but seeing them close up…..that it really something different !

Hope I didn’t bore you with this and unfortunately I don’t have any photos of this or of Franks encounter with the bear a couple of weeks ago (what a whimp……there he has the chance to take a picture of a bear not even 5 m away…..and he let’s go if it 😉 ), nor of the pack of coyotes we have roaming around (we see the prints of a pack of four in the snow) ………..but here a little substitute …..the animals we did and do see on a regular basis (okay for the whale we did go whale watching ) Most of the pictures taken from where we lived before…..and there we did have eagles too 🙂

Enjoy life and nature……..it’s so beautiful !

This slideshow requires JavaScript.



 

Deutsche Version

Der Winter und die letzten drei Jahre Schneebeseitigung haben bei unserem truck nun doch einen Eindruck hinterlassen…..vorallem die ca. 600 kg extra, die er immer mit dem Pflug zusaetzlich herumschleppt und die Tonnen von Schnee, die er so herumschiebt, machen nun einen kurzen Aufenthalt in der Werkstatt erforderlich.

Wuerden wir eigentlich selbst machen, aber ohne Garage und richtiges Werkzeug zur Hand….naja, da muessen wir mal auf Andere zurueckgreifen.

Dies gibt mir allerdings beim Warten in der Werkstatt die Moeglichkeit, kurz ein Erlebnis das ich gestern hatte und mich immer noch total beeindruckt, loszuwerden.

Ich war auf der Baustelle um den truck mitzunehmen und fuhr gerade aus dem Waldstueck raus auf ein Wegstueck, welches recht breit ist, Richtung zur Hauptstrasse (in unserem Fall auch nur ein besserer, breiter Kiesweg 😉 )

Wir haben zwar immer noch -12 Grad, aber die Sonne schien von einem makellosen Himmel und es war einfach traumhaft.

Ich rolle also so dahin, und geniesse den strahlenden Sonnenschein, da zieht ploetzlich ueber mir sowas wie ein dunkeler Schatten ueber das Dach und verdunkelt langsam den Himmel.

Ich war ziemlich irritiert und wurde langsamer und der Schatten wurde immer grosser…..bis ueber mir ein dunkeler Koerper mit ausgestreckten Fluegeln glitt…………ich hab ja immer eine rege Phantasie und als Erstes dachte ich, ich waere jetzt in Jurassic Park und das waeren Flugraptoren (….jaja, so wird man, wenn man zu lange  im Wald ist 😉  )……aber……

es war ein Weisskopfadler im Gleitflug keine 10 m ueber mir !!!!

Unser Auto ist ueber 2 m breit……….aber die Fluegelspitzen des Adlers gingen locker rechts und links ueber die Seiten raus…………unglaublich !!!!!

Ich war noch total sprachlos und starrte diesem  majestetischen Vogel hinterher, als sich der Himmel ueber mir wieder verdunkelte und ein Zweiter hinterher schwebte.

Man kann sich nicht vorstellen, wie gross diese Tier sind !!!

Ich bin dann zum Stehen gekommen, hab den Motor schnell abgestellt und sie beobachtet………es war kein Ton zu hoeren, ausser dem Geraeusch des Luftzugs, der durch die Fluegel zog……denn waehrend der ganzen Zeit waren sie nur im Gleitflug………..nicht ein Fluegelschlag !

Sie bekamen Auftrieb und glitten  Richtung Spitze eines einzelnen Baumes, als es anfaengt links von mir zu Rauschen und ein dritter Adler nur wenige Meter neben meinem Fenster vorbeigeglitten ist  !

Es muss ein Junges der beiden gewesen sein, weil er noch nicht die weisse Schwanzspitze oder Kopf hatte…………aber an Groesse war er den beiden Alten ebenbuertig.

Die Drei hockten dann in dem Baum und starrten zu mir runter………..wahrscheinlich hatten sie gedacht, dass der weisse truck ein Schneehase ist 😉 ……….Scherz beiseite………mir kam unser Auto noch nie so klein vor wie in dem Augenblick, in dem diese Giganten der Luefte ueber mich hinweggeschwebt sind.

Ich war total hin und weg und als ich wieder langsam zu mir kam und nach dem Telefon tastete, um Fotos zu machen, fiel dies natuerlich in den Fussraum und als ich es endlich zu fassen bekam und wieder hoch sah, erhoben sich alle drei gerade in die Luft und glitten wie Geister davon und ab in den Wald…….

Ich sass noch eine Weile im Auto und es mag sich komisch anhoeren………aber ich kam mir so klein und unbedeutend vor und mir faellt kein anderes Wort ein, als das ich voller Demut war, die Ehre gehabt zu haben, an diesem Schauspiel teilgehabt haben zu duerfen.

Wir haben die Drei schon desoefteren bei uns hoch ueber dem See ihre Kreise ziehen sehen, aber das gestern war einfach nur unglaublich !

Ich hoffe, ich habe Euch mit dieser kleinen Geschichte nicht gelangweilt….. und ich habe zwar keine Fotos von gestern und leider fehlt auch ein Foto von dem Schwarzbaeren, dem Frank vor ein paar Monaten gegenueber gestanden hat (wat fuer ‘ne Memme…..da hat er mal einen Baeren keine 5 m vor sich und macht dann nicht mal’n Foto 😉 ) , naja, und von dem vierer Rudel Koyoten, die bei uns ums Grundstueck herumstreichen, haben wir auch nur die Pfotenspuren im Schnee…aber wen es interessiert, hier mal ein paar Bilder von den Tieren, die wir an unserem vorherigen Grundstueck um uns herum hatten……und da war auch ein Adler bei !

This slideshow requires JavaScript.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s